Barcamp zur Digitalisierung: Der Sieger steht fest

 

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Heinrich

Pressesprecherin

Auszubildende und Studenten von Dataport haben in einem Sommerprojekt Ideen für die Digitalisierung entwickelt. In kreativen Workshops und freier Entwicklungsarbeit entstanden drei Prototypen für digitale Projekte. Nach einer Abschlusspräsentation kürte die Jury mit dem "Digitalen Messestand" für Jobmessen mit webbasiertem Quiz über Fragen zu IT und Dataport jetzt das beste Projekt. Auf den Plätzen landeten das "Data Pet" als Entwurf für eine Gamification-Anwendung und das "Dataport Navi", mit dem sich Mitarbeiter von Dataport an anderen Unternehmensstandorten schnell zurechtzufinden.

Die Jury entschied sich am Ende für das am weitesten fortgeschrittene Projekt. Das Team "Digitaler Messestand" gewann ein Budget von 1.500 Euro. Auf der Hausmesse am 19. September dürfen zum ersten Mal Messebesucher das Quiz der Gewinner testen.

Nach Abschluss des ersten Barcamps bei Dataport zeigte sich Ausbildungsleiter Michael Golasowski zufrieden mit den Ergebnissen: "Der Digitale Messestand wird sofort umgesetzt, aber auch die anderen zwei Projekte lohnen, weiterverfolgt zu werden."

 

 

Tweet