Messe für die kommunale Verwaltung: Dataport stellt Notrufsoftware Vocario vor

 

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Heinrich

Pressesprecherin

Vocario ist ein Rundrufhilfesystem, das in Ämtern mit Publikumsverkehr, beispielsweise im Finanzamt oder im Bürgeramt, eingesetzt wird. Kommt es zu Konfliktsituationen zwischen Mitarbeitern und Kunden, können Beschäftigte über Vocario Kollegen in Nachbarbüros auf sich aufmerksam machen. Auch ein zentraler Sicherheitsdienst kann über  die Software benachrichtigt werden. Optional stehen zwei weitere Rundrufe zur Verfügung, mit denen Mitarbeiter über Evakuierungen oder Amokläufe informiert werden können.

Auf der Kunden- und Partnermesse des Zweckverbands Kommunale Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) am 23. und 24. Oktober haben Interessierte die Möglichkeit, sich vor Ort über die Notrufsoftware für Kommunen zu informieren. Die KDO-Kunden- und Partnertage finden in diesem Jahr unter dem Motto „Digitale Zukunft gestalten" statt. Besucher können vor Ort nicht nur die Messe mit Trends und Produkten aus der kommunalen IT besuchen, sondern haben auch die Gelegenheit, an mehr als 50 Fachvorträge zum Thema Digitalisierung in der Kommune teilzunehmen.

Tweet