Mehr Tempo und mehr Komfort durch neue Plattform für sicheren Internetzugang

 

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Heinrich

Pressesprecherin

Mit einer neuen Sicherheitsplattform bekommen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hamburger Verwaltung und der Hamburger Polizei mehr Geschwindigkeit und mehr Komfort beim Surfen im Internet. Nach erfolgreicher Pilotphase werden ab Ende April die ersten von zunächst 18.000 Clients in den Behörden und Dienststellen mit der "Secure Platform" von Bromium ausgestattet. Die Bromium-Plattform ersetzt den bisherigen sicheren Internetzugang über eine Terminal Server Umgebung.

Mit der Bromium-Plattform erhalten die Nutzer von Standard-PCs in der Verwaltung einen gekapselten Internet-Browser, der durch Micro-Virtualisierung jede Anwenderaktivität in einer eigenen virtuellen Maschine kapselt. So sind die Internetaktionen strikt vom Betriebssystem und vom Netzwerk getrennt. Dadurch kann mögliche Schadsoftware keinen Einfluss auf den PC und das Behördennetz nehmen. Anders als die bisherige Terminal Server Umgebung erfordert die Bromium-Plattform keine gesonderte Anmeldung, sondern läuft im Hintergrund des Internetbrowsers. Zudem werden Internetseiten nun deutlich schneller aufgerufen.

Dataport hat einen Rahmenvertrag über die Nutzung der Bromium-Plattform geschlossen, sodass perspektivisch auch weitere Verwaltungen ihre Terminal Server Umgebungen ablösen könnten.

Tweet