Mitmachen und abstimmen: Dataport für eGovernment Award nominiert

 

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Heinrich

Pressesprecherin

​Das IT-Fachmagazin eGovernment Computing hat Dataport bei den diesjährigen eGovernment Awards in der Kategorie "IT-Dienstleister und Rechenzentrum" nominiert. Die Preise werden in zehn Kategorien vergeben. Die Sieger werden über eine Leserwahl ermittelt. Für Dataport können Sie hier abstimmen.

Als IT-Dienstleister für sechs Bundesländer und viele Kommunen unterstützen wir unsere Träger bei der digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung. Basis dafür ist unser BSI-zertifiziertes und TÜV-geprüftes Twin Data Center, in dem wir unter anderem Einwohnermelde-, Polizei- und Haushaltsverfahren der Landes- und Kommunalverwaltungen betreiben.

Die Leserwahl endet am 10. Juli. Die Preisverleihung findet im Rahmen der eGovernment Awards Gala 2019 am 26. September in Berlin statt.

Tweet