Hochschule Harz: Neuer dualer Studiengang für den IT-Nachwuchs

 

Ihre Ansprechpartnerin

Britta Heinrich

Pressesprecherin

Die Hochschule Harz bietet ab sofort den neuen dualen Studiengang "IT-Management – Verwaltungsinformatik" an. Dataport, die Deutsche Rentenversicherung Bund, die Bundesagentur für Arbeit, das Informationstechnikzentrum Bund sowie die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder haben den Studiengang in Zusammenarbeit mit der Hochschule Harz eingerichtet. Ziel der Kooperationspartner ist es, IT-Nachwuchs für die öffentliche Verwaltung zu begeistern.

Ab Juli können sich Interessierte bei Dataport für den Studiengang bewerben, der ab September 2020 an der Hochschule in Halberstadt beginnt.

Der neue Studiengang „IT-Management – Verwaltungsinformatik" verbindet theoretische mit praktischen Inhalten. Sieben Semester lang befassen sich die Studenten mit öffentlichem Recht, Personalwirtschaft und Geschäftsprozessmanagement. In der vorlesungsfreien Zeit wechseln die Studenten von der Hochschule in die Unternehmen.

 

Quelle des Fotos auf der Startseite: AdobeStock/ drubig photo

Tweet