GIS-Komponente für WAIS-System

Öffentliche Ausschreibung Vergabe-Nr. ÖA RE2/9448/18

Beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr Bremen, Referat 33 "Qualitative Wasserwirtschaft, Gewässer, Gewässerschutz, Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung" sind unter Einbeziehung externer Datenbestände die emissionsseitigen mit den immissionsseitigen Wasserdaten in einem GIS-basierten WAIS-System zu verknüpfen, um mittels räumlicher Analysen Maßnahmen und Bewirtschaftungsstrategien abzuleiten. Externe Datenbestände kommen aus dem Bremer Bodenschutzinformationssystem BIS, dem Bremer Naturschutzinformationssystem NIS und aus Niedersachsen.

Grundlegender Beschaffungsgegenstand ist eine Software zur Erweiterung der Fachanwendung WAIS um eine GIS-Komponente nach dem heutigen Stand der Technik sowie eine Restrukturierung der vorhandenen WAIS-Daten. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.

Einreichungstermin für die Angebote: 29. November 2018

Für interessierte Unternehmen stehen die vollständigen Vergabeunterlagen unten als Download zur Verfügung. Sollte ein Unternehmen sich zur Teilnahme an dem Vergabeverfahren entscheiden, so muss es dies per E-Mail an die E-Mail-Adresse DataportVergabe9448@dataport.de mitteilen. Nur so ist sichergestellt, dass ggf. weitere Angaben bzw. Hinweise zum Vergabeverfahren rechtzeitig bekanntgemacht werden können.

Angebote sind zusammen mit den geforderten Unterlagen in einem verschlossenen Umschlag, versehen mit dem ausgefüllten, in den Unterlagen vorhandenen Kennzeichnungszettel, bis zum o. a. Termin einzureichen bei:

Dataport

Niederlassung Hamburg

Raum 310

Billstraße 82

20539 Hamburg

Für die Erstellung des Angebotes sind ausschließlich die von der Vergabestelle unten als Download zur Verfügung gestellten Unterlagen und Vordrucke zu verwenden. Die Kommunikation in dem Vergabeverfahren findet ausschließlich schriftlich über die o. a. E-Mail-Adresse statt. Von telefonischen Anfragen ist abzusehen.​

Tweet