Benutzerunterstützung

Zentraler Ansprechpartner für alle Kunden

Ihr Ansprechpartner

Dataport Zentrale

 

Bei Störungen oder IT-Anfragen
Call-Center
Servicezeiten

Mo - Fr: 06:30 - 18:00 Uhr

 

IT-Störungen
  • Bremen (non-BASIS): 0421 83558-444
  • Hamburg (non-BASIS): 040 42846-750
  • Schleswig-Holstein: 0431 3295-444
  • Sachsen-Anhalt: 0391 6627-1545
Telefonstörungen
  • Hamburg: 040 428-22

User Help Desk (UHD)
Servicezeiten

Mo - Do: 06:30 - 18:00 Uhr

 

Fr: 06:30 - 17:00 Uhr

 

IT-Störungen
  • Hamburg (BASIS): 040 428-333
  • Hamburg Schulen (TUVAS): 040 42846-3990
  • Bremen (BASIS): 0421 361-4444
  • Bremen (MESO): 0421 83558-3559
  • Schleswig-Holstein (ABS): 0431 3295-7000
  • Schleswig-Holstein
    (+1 FMD):
    0431 3295-888
  • Kreis Dithmarschen: 0431 3295-3295
  • Sachsen-Anhalt: 0391 6627-1500


Die Dataport-Benutzerunterstützung ist zentraler Ansprechpartner für Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen. Sie bietet Dienstleistungen rund um den Arbeitsplatz wie Clientsupport, den Support für Fachverfahren, dezentrale Serverbetreuung oder IT-Umzüge.

Zu den Aufgaben des Call Centers gehören die Telefonvermittlung, die Aufnahme und Weiterleitung von Störungsmeldungen sowie die zentrale Kundeninformation bei Störungen und Changes.

Unser UHD versucht darüber hinaus, die Lösung eines Problems direkt am Telefon zu finden. Er bietet erste Lösungsansätze zur Fehlerbehebung an oder berät bei Anwendungsfragen zu Standardprodukten. Kann keine Lösung erzielt werden, leitet der UHD die Störung an die nachgeordneten Supporteinheiten weiter, die Benutzerunterstützung überwacht die Bearbeitung der Störung bis zur Lösung.

Die Dataport-Benutzerunterstützung betreut auch sogenannte Sitekiosk-Terminals - Informationsterminals für Besucher zum Beispiel in Behörden oder Museen - und leistet auf Wunsch systemtechnischen Support bei Veranstaltungen wie zum Beispiel Ministerkonferenzen.

Für weitere Informationen zur Benutzerunterstützung von Dataport sprechen Sie uns gerne an.