Deutsches-Verwaltungsdienste-Verzeichnis

"Elektronisches Telefonbuch" zu Behördeninformationen

Ihr Ansprechpartner

Michael Schulz-Heirich

Bereichsleiter Vertrieb

Das Deut­sche Ver­wal­tungs­diens­te­ver­zeich­nis (DVDV) ist ei­ne bundesweite E-Government-Lösung, die den elektronischen Datenaustausch zwischen verschiedenen Behörden in Deutschland unterstützt. Im DVDV werden Informationen zu Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden gepflegt. Mit deren Hilfe können elektronische Nachrichten eindeutig adressiert und verschlüsselt werden. Nutzer des DVDV sind IT-Fachverfahren, die auf die im DVDV hinterlegten Informationen zugreifen.

Dataport betreibt in seinem BSI-zertifizierten Rechenzentrum für die Länder Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern einen DVDV-Landesserver und pflegt für Schleswig-Holstein, Hamburg und Sachsen-Anhalt die DVDV-Einträge (DVDV-pflegende Stelle).

Dataport hat das DVDV im Auftrag des IT-Planungsrats gemeinsam mit der Governikus KG und der Kommunalen Datenverarbeitung Oldenburg (KDO) entwickelt.

Für weitere Informationen zum DVDV sprechen Sie uns gerne an.