Sicherheit und Leistung auf hohem Niveau

Rechenzentrum

Für die Daten der öffentlichen Verwaltung sind Sicherheit und Verfügbarkeit entscheidende Faktoren. Deshalb verarbeitet Dataport diese Daten in einem der modernsten Rechenzentren Europas. Für die Steuerverwaltungen aller seiner Trägerländer betreibt Dataport mit dem Data Center Steuern ein weiteres Spezial-Rechenzentrum.

Bei der Sicherheit unserer Rechenzentren orientieren wir uns an den strengen Vorgaben des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und lassen uns regelmäßig zertifizieren.

In unseren Rechenzentren stellen wir alle wichtigen Plattformen für die Datenverarbeitung bereit. Großrechner-Systeme mit z/OS-Basis, eine UNIX/LINUX-Plattform und Windows-Server sorgen für einen zuverlässigen Betrieb aller in den Verwaltungen eingesetzten Verfahren.

Angesichts der stetig und immer schneller wachsenden Datenmengen bieten wir skalierbare Speicher- und Sicherungssysteme, die auch große Datenmengen schnell verfügbar halten.

Mit einem ausgefeilten Systemmanagement sorgen wir für eine maximale Verfügbarkeit der Verfahren im Rechenzentrum. Dazu überwachen wir laufend über 10.000 Systemparameter in einem zentralen Informationssystem. Automatisierte Alarmierung und ein integriertes Rufbereitschaftsmanagement sorgen dafür, dass Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden können, ohne dass es zu Ausfällen kommt.

Mit der Kombination aus hochwertiger Technologie, professionellem Systemmanagement und großer Erfahrung sorgen wir in unserem Rechenzentrum für eine optimale Verfahrensbetreuung.

Ihr Ansprechpartner

Michael Schulz-Heirich

Bereichsleiter Vertrieb

Dataport ABS

​Leistungsfähige IT-Umgebung für kommunale Verfahren