AutiSta

Effiziente Beurkundungen im Standesamt

Ihr Ansprechpartner

Michael Schulz-Heirich

Bereichsleiter Vertrieb

Ob bei Geburt, Sterbefall oder Eheschließung – mit dem Fachverfahren AutiSta (Automation im Standesamt) bearbeiten Sie effizient alle in den Standesämtern anfallenden Beurkundungen.  

AutiSta ist eine Entwicklung des Verlages für Standesamtswesen und wird in den Standesämtern der Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg sowie der Stadt Bremen eingesetzt. Es unterstützt sämtliche Aufgaben, die das Personenstandsgesetz den Standesämtern seit dem 1. Januar 2009 vorgibt und berücksichtigt zusätzliche Vorschriften der einzelnen Länder.

Über eine Schnittstelle können Sie Daten direkt aus AutiSta an das ebenfalls von Dataport betriebene elektronische Personenstandsregister schicken. Das Verfahren unterstützt außerdem die Übermittlung der elektronischen XPersonenstandsnachrichten, die seit 2014 die schriftlichen Mitteilungen der Standesämter weitgehend abgelöst haben.

Für weitere Informationen besuchen Sie das Online-Angebot des Verlags für Standesamtswesen oder sprechen Sie uns gerne an.