Bericht des Verwaltungsrats

Das abgelaufene Geschäftsjahr war aufgrund der Pandemie geprägt von einer enormen Herausforderung für das gesamte Unternehmen – für die Unternehmensleitung wie für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Niemand hätte sich am Beginn des Jahres vorstellen können, wie schnell sich die Anforderungen gegenüber der Planung ändern würden. Dataport hat Agilität bewiesen und die öffentliche Verwaltung in herausragender Weise dabei unterstützt, die Digitalisierung nochmals zu beschleunigen.

Nun gilt es, diesen Schwung mitzunehmen und weiter Treiber für den digitalen Wandel unserer Verwaltung zu sein. Die öffentliche Verwaltung befindet sich bereits in einem Transformationsprozess, an dessen Ende die digitale Verwaltung stehen soll und wird. Digitale Verwaltungsdienstleistungen und Prozesse ermöglichen das Funktionieren unseres Gemeinwesens. Dabei geht es nicht allein um den Einsatz von IT-getriebenen Lösungen, sondern um digital optimierte Prozesse.

Der Verwaltungsrat hat im Jahr 2020 die Tätigkeit von Dataport regelmäßig überwacht und den Vorstand bei der Leitung des Unternehmens beraten. Der Vorstand hat dem Verwaltungsrat im Geschäftsjahr 2020 in vier Verwaltungsratssitzungen schriftlich und mündlich über die Lage und die Entwicklung von Dataport sowie über wesentliche Geschäftsvorgänge berichtet.

Nach Beauftragung durch den Vorsitzenden des Verwaltungsrats sind der Jahresabschluss und der Lagebericht 2020 geprüft und mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehen worden. Die Mitglieder des Verwaltungsrats haben den Jahresabschluss und den Lagebericht 2020 zum 31.Dezember 2020 geprüft. Nach Abschluss der Prüfung sind Einwendungen gegen das Prüfergebnis von Rödl & Partner nicht erhoben und der vom Vorstand aufgestellte Jahresabschluss 2020 einschließlich Lagebericht gebilligt worden. Der Vorstand wurde entlastet.

Der Verwaltungsrat dankt dem Vorstand sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die geleistete Arbeit.

Dirk Schrödter
Vorsitzender des Verwaltungsrats


Mitglieder des Verwaltungsrats sind:

  • Dirk Schrödter

    Chef der Staatskanzlei Schleswig-Holstein, Kiel (Vorsitzender)

  • Michael Richter

    Finanzminister des Landes Sachsen-Anhalt (stellvertretender Vorsitzender)

  • Dr. Martin Hagen

    Staatsrat bei dem Senator für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen

  • Jan Pörksen

    Staatsrat und Chef der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg

  • Jörg Bülow

    Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages

  • Ernst Hüdepohl

    Ministerialdirigent beim Finanzministerium Niedersachsen

  • Ina-Maria Ulbrich

    Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung, Mecklenburg-Vorpommern

  • Helge Carstensen

    Personalratsvorsitzender von Dataport