Lösung

Digitaler Arbeitsplatz für Kultureinrichtungen

Die nächste Ausstellung vorbereiten, eigene Bestände digitalisieren und sich mit Kultureinrichtungen weltweit austauschen. Ganz einfach mit dem Kulturarbeitsplatz von Dataport. Museen, Archiven oder Theatern bieten wir damit alle Werkzeuge für die digitale Kulturarbeit. Wir vereinen fachliche Arbeit mit weltweiter digitaler Vernetzung. Auf einem leistungsstarken Rechner in Ihrer öffentlichen oder privaten Kultureinrichtung. Auf Wunsch mit Kamera und Scanner. Inklusive Support und Wartung. Alle Daten und die individuell wählbaren Fachanwendungen speichern und betreiben wir über das Breitbandnetz in unserem hochsicheren Twin Data Center. Der Kulturarbeitsplatz beinhaltet außerdem wichtige Werkzeuge für die digitale Zusammenarbeit und den weltweiten Datenaustausch. Neben Standardkommunikation wie E-Mail, Telefon und einer Adressbuchverwaltung können Kultureinrichtungen auch die Installation von Skype oder dem von Dataport entwickelten Daten-Übertragungsdienst dDatabox beauftragen.