dSmartDesk – flexibel, mobil und sicher arbeiten

Die dienstliche Nutzung von Smartphones, Tablets und Notebooks hat in den letzten Jahren an Fahrt gewonnen. Mitarbeiter*innen wollen jederzeit und von jedem Ort auf dienstliche Daten und Fachanwendungen zugreifen und uneingeschränkt kommunizieren können. dSmartDesk bietet Ihnen ein vollumfängliches und sicheres Mobile Device Management (MDM), mit dem Sie mobile Endgeräte standardisiert bereitstellen, diese aber bei Bedarf auch exakt an Ihre Arbeitssituation anpassen können.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Geschäftsleute sitzen im Zug und nutzen mobile Endgeräte

Kurz erklärt

Die steigende Anzahl betrieblich genutzter mobiler Endgeräte stellt Behörden und Unternehmen vor neue Herausforderungen. Unterschiedliche Betriebssysteme und eine Vielzahl von Apps müssen gemanagt und die Geräte gleichzeitig vor unbefugtem Zugriff geschützt werden. Zusätzlich ist ein ordnungsgemäßer Gebrauch sicherzustellen – vor allem dann, wenn private Smartphones oder Tablets nach dem „Bring Your Own Device“-(BYOD)-Prinzip genutzt werden. Bei Verlust, Diebstahl und Austritt aus dem Unternehmen müssen die Geräte darüber hinaus schnell bereinigt werden können.

Mit dSmartDesk erhalten Sie eine Infrastruktur, in der Ihre Mobilgeräte sicher angebunden sind, dienstliche Daten und Apps jederzeit zur Verfügung stehen und eine geschützte Kommunikation gewährleistet ist.

Alles aus einer Hand

Ultramobiler Zugriff auf dienstliche Ressourcen

Mobile Device Management

  • Zentrale Verwaltung, Administration und Sicherung Ihrer mobilen Endgeräte
  • Standardisierte Bereitstellung von Mobilgeräten durch Dataport
  • Mobile Content Management (MCM): Verwaltung des Zugriffs auf Unternehmensressourcen
  • Länderspezifische Policy- und Sicherheits-Sets
  • Bereinigung gestohlener oder verloren gegangener Geräte

App-Verteilung

  • Mobile Application Management (MAM): Zentral verwaltete und administrierte App-Bereitstellung. Sie entscheiden, was genutzt oder entfernt werden darf.

  • Trennung von dienstlichen und privaten Apps/Daten

Sichere Kommunikation

  • Geschützte mobile Kommunikationswege per App-VPN zum Dataport Rechenzentrum

  • Sichere Verbindung zwischen dienstlichen Apps und Fachverfahren im Dataport Rechenzentrum sowie nutzerfreundlicher Zugriff

  • Mobile Nutzung dienstlicher Personal-Information-Manager-(PIM)-Daten wie E-Mail, Kalender, Kontakte ...

  • Mobile Email Management (MEM): verwaltete, konfigurierte und geschützte E-Mail-Konten

Vorteile von dSmartDesk

  • Schnell und unkompliziert
    Vordefinierte Profile, standardisierte IT-Services und etablierte Prozesse für Bereitstellung, Support, Incident-, Device- und Software-Management

  • Sicher
    Gemanagte Geräte, Zugriffsverwaltung, schnelle Ortung, Sperrung und Löschung bei Verlust oder Diebstahl, On-Premises-Betrieb im Dataport Rechenzentrum

  • Mobil und flexibel
    Überall und jederzeit auf betriebliche Daten und Software zugreifen

  • Klar abgegrenzt
    Trennung dienstlicher und privater Daten und Anwendungen für DSGVO-Konformität und einfache Bereinigung bei Ausscheiden von Mitarbeiter*innen

  • Unabhängig
    Kompatibilität zu Open-Source-Produkten



Sie wollen mehr wissen?

* Pflichtfelder

Noch Fragen?

Mitarbeiterfoto von Michael Schulz-Heirich
Bereichsleiter Vertrieb
Michael Schulz-Heirich
Team dSmartDesk