Lösung

Chatbot - Ihr digitaler Assistent

Handy in der Hand mit Chatbot

Wir nutzen künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen, um Routineprozesse in der Verwaltung zu automatisieren.

Künstliche Intelligenz sinnvoll einsetzen

Mit dem Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) und maschinellem Lernen schaffen wir mehr Zeit für die fachliche Arbeit in der Verwaltung. Digitale Routineaufgaben werden automatisiert bearbeitet und Chatbots unterstützen die Kommunikation mit den Bürger*innen. Die digitalen Assistenten entlasten die Mitarbeiter*innen in den Ämtern und steigern die Produktivität. Unsere KI-Experten beschäftigen sich intensiv mit den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten künstlicher Intelligenz. Sie entwickeln Lösungen für konkrete Anwendungsfälle und unterstützen und beraten die öffentliche Verwaltung dabei, KI sinnvoll für sich einzusetzen.

Mit Chatbots immer im Dialog

Sie sind immer da, wenn Bürger*innen eine Frage haben. Chatbots antworten rund um die Uhr und kommunizieren dabei wie ein Mensch. Im textbasierten Dialog analysieren sie die wichtigsten Stichworte und helfen mit den entsprechenden Informationen weiter. Sie nennen Öffnungszeiten, verweisen auf das benötigte Antragsformular oder vermitteln den richtigen Ansprechpartner. Dafür trainieren wir die Chatbots. Individuell auf den jeweiligen Themenbereich zugeschnitten und mit einer regelbasierten Antwortlogik. Jedes Gespräch werten die digitalen Assistenten aus und lernen so selbstständig dazu. Ein weiterer Vorteil: Relevante Daten werden automatisch digital erfasst und fließen direkt in das entsprechende Fachverfahren.

Chatbot für das Integrationsamt

Schneller auf Anfragen reagieren. Wartezeiten am Telefon verhindern. Dabei hilft dem Integrationsamt im Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren für Schleswig-Holstein zukünftig ein Chatbot. 365 Tagen im Jahr. Barrierefrei. Einfache Anfragen wird der digitale Assistent eigenständig beantworten, andere gezielt weiterleiten.

Vorteile von Chatbots

  • Bürger*innen können jederzeit und unabhängig von Öffnungszeiten mit der Behörde kommunizieren.
  • Mitarbeiter*innen in der öffentlichen Verwaltung werden entlastet und haben mehr Zeit für Fachaufgaben.
  • Daten aus dem Chat können direkt in das jeweilige Fachverfahren übernommen werden. Ein Medienbruch wird vermieden.
  • Durch den Betrieb der Chatbots im eigenen, BSI-zertifizierten Rechenzentrum kann Dataport eine sichere und souveräne Lösung anbieten.
Mitarbeiter arbeiten am Flipchart

So entsteht ein Chatbot

Step 1KI-Experten entwickeln Chatbots für konkrete Anwendungsfälle.
Step 2Grundidee wird zunächst als Modell umgesetzt.
Step 3Agile Entwicklung und Integration in bestehende Arbeitsabläufe.
Step 4Chatbot wird für individuellen Einsatz trainiert.
Step 5Module des Chatbots werden für Nachfolge-Projekte verwendet.
Step 6Mögliche Erweiterung um digitale Sprachassistenten und Textanalyse für intelligente Suche.

Wir sind für Sie da

Mitarbeiterfoto von Nicolai Wilckens
Kompetenzteam KI
Nikolai Wilckens