Lösung

E-Rechnung – Ihr digitaler Rechnungseingang

Mann arbeitet konzentriert (eRechnung)

Rechnungen elektronisch empfangen und weiterverarbeiten. Das ist für alle Behörden seit April 2020 Pflicht. Und mit E-Rechnung einfach umzusetzen.

Mit E-Rechnung werden vier digitale Eingangskanäle zum Rechnungsempfang angeboten. Und damit wird die EU-Richtlinie 2014/55 erfüllt. Einfach und sicher. Ob Online-Erfassung und Upload über die OSI-Plattform, E-Mail, De-Mail sowie über den Peppol Access Point – alle Rechnungen werden im zentralen Rechnungseingang für Ihre Behörde gesammelt und weitergeleitet. Rechnungssteller profitieren vom schnellen, kostenfreien Versand. Ihre Mitarbeiter*innen sparen erheblich Zeit bei der Erfassung und Bearbeitung von Rechnungen. Alle Nachrichten und Dokumente werden automatisch auf Viren geprüft. Und auf die Einhaltung des EU-konformen Standards XRechnung. Über Schnittstellen fließen alle relevanten Daten automatisch in Ihre Buchhaltungssysteme.

E-Rechnung erfolgreich im Einsatz

Bremen hat die E-Rechnungsplattform als erstes Bundesland bereits 2018 eingeführt. Im April 2020 folgten Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt und 120 Kommunen in beiden letztgenannten Ländern, Hamburg wurde im September 2020 angebunden. NRW nutzt seit Dezember 2020 den Peppol Access Point.

Allein in Bremen werden jährlich über 100.000 Rechnungen auf rein elektronischem Weg bearbeitet. Das entlastet die Mitarbeiter*innen der Verwaltung. Und auch die Lieferant*innen. Umgesetzt wurden die Projekte mit Unterstützung von Dataport. Aus Komponenten der Softwarehersteller Governikus KG und XSuite Group haben wir eine Gesamtarchitektur für die E-Rechnungsplattform geschaffen und sichern den technischen Betrieb.

So funktioniert die E-Rechnung

Empfangen

Rechnungseingang über vier Kanäle Online-Erfassung und Upload, E-Mail, De-Mail sowie Webservice (über PEPPOL Access Point)

Prüfen

ein virtuelles Postfach - Virenprüfung für Rechnungen und Anlagen, Einhaltung XStandard

Weitergeben

an interne Buchhaltungssysteme

Ihre Vorteile mit der E-Rechnung

  • Alles digital: Umsetzung EU-Richtlinie 2014/55. Elektronischer Empfang und Weiterverarbeitung von Rechnungen.
  • Alles automatisch: Viele digitale Eingangskanäle, ein zentraler Rechnungseingang, Prüfung auf Standard XRechnung. Weiterleitung an Buchhaltungssysteme.
  • Alles sicher: Automatische Virenprüfung. Hohe Übertragungssicherheit dank stets aktuellem, empfohlenem PEPPOL-Standard. 
Hand und Taschenrechner (eRechnung)

Prüfziffernrechner für die Leitweg-Identifikation

Mit unserem Prüfziffernrechner können Sie die Prüfziffer Ihrer Leitweg-IDs berechnen. Die Leitweg-ID dient den Rechnungsempfängern zur Adressierung und Weiterleitung der eingehenden E-Rechnungen zu den Rechnungsbearbeitungssystemen.

Mehr Informationen zum Prüfziffernrechner

Wir sind für Sie da

Andrea Krone, Team Zentrale Produktverantwortungen und Produktberatung
Andrea Krone
Team Zentrale Produktverantwortungen und Produktberatung
Mitarbeiterfoto von Michael Schulz-Heirich
Michael Schulz-Heirich
Bereichsleiter Vertrieb