Projekt

Masterportal für Geodaten

Mann am Computer mit Geo-Portal auf dem Bildschirm

Mit dem Masterportal können Sie Ihre Geoinformationen einfach und kostengünstig bereitstellen. Und sie auf der eigenen Internetseite veröffentlichen. Als Service für Bürger*innen, regionale Wirtschaft und Verwaltung.

Das Masterportal wird von der Verwaltung für die Verwaltung entwickelt. Auch von kleinen Kommunen kann es leicht und kostengünstig in ihre Online-Präsenz eingebunden werden. Es erlaubt die zentrale Pflege von verschiedensten Geoportalen mit geringem Personalaufwand. Als reines Open-Source-Produkt entstehen keine Lizenzkosten. Das Masterportal bietet umfangreiche Funktionen. Es ist webbasiert, geräteunabhängig und leicht zu bedienen. Somit geeignet für alle Kommunen, Städte und Länder, sowie alle Erfahrungsstufen gleichermaßen. Für unsere Kunden entwickeln wir individuelle Schnittstellen und Funktionen. Unterstützen die Einführung und Installation der Lösung und bieten Schulungen, Workshops und langfristigen Support.

Zum Masterportal

Zentrales Geoportal für Hamburg

Das Masterportal wurde als zentrales Geoportal durch den Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung (LGV) der Hansestadt entwickelt. Derzeit sind allein in Hamburg über 80 Portale im Einsatz. Mit Fachdaten zu verschiedenen Themen wie Bauleitplanung, Freizeit und Tourismus oder Umwelt. Die Software wird nachhaltig durch eine Implementierungspartnerschaft aus Bund, Ländern und Kommunen entwickelt, gepflegt und gesteuert.

Zum zentralen Geoportal für Hamburg

Über200Themenportale sind deutschlandweit bereits über das Masterportal veröffentlicht. Tendenz stark steigend.
Insgesamt33Partner unterstützen das Projekt Masterportal aktiv.
Von5Bundesländern und dem Bund wird das Masterportal als zentrales Geoportal eingesetzt.
Die6größten Städte in Deutschland setzen das Masterportal ein.

Diese Vorteile bringt das Masterportal

  • Für Ihre Verwaltungsprozesse: Mit dem Masterportal können Sie Ihre Geoinformation einfach bereitstellen. Verschiedene Geoinformationen wie Fachdaten, Geobasisdaten oder Echtzeitdaten lassen sich gemeinsam analysieren und visualisieren. Als Entscheidungsgrundlage und für eine nutzerfreundliche Darstellung in den Online-Services auf Ihrer Webseite.
  • Für die kommunale Wirtschaft: Geodaten können die Basis für neue Dienstleistungen bilden. Im Tourismus beispielsweise für Online-Karten genutzt werden. Mit Informationen zu Lage und Erreichbarkeit interessanter Sehenswürdigkeiten, Unterkünften und Gastronomie. Die Nutzung von Sensordaten ermöglicht zudem die Live-Darstellung verfügbarer Stellplätze und die Verfügbarkeit von Sharing-Fahrzeugen.
  • Flexibel und nachhaltig: Das Masterportal bietet einen großen Funktionsumfang und unterstützt internationale Geo-Standards. Eine große Entwicklergemeinschaft schafft stetig neue Services und Nutzungsmöglichkeiten. Die in Deutschland einzigartige Implementierungsgemeinschaft schafft Stabilität und Souveränität.
  • Sicherheit für Daten und Prozesse: Das Masterportal arbeitet BSI-konform. Wir schaffen Schnittstellen zu Ihren Online-Services und Fachverfahren. Über die masterportal-API integriert in unsere OSI- und AFM-Infrastruktur.
  • Geringe Kosten: Die Software kostet keine Lizenzgebühren und stellt an den Betrieb im Rechenzentrum nur geringe Anforderungen. Die Geodaten können wir über Schnittstellen einfach in Ihre Prozesse und Fachverfahren integrieren. Individuelle Anforderungen schnell umsetzen.
Entspannte Person sieht sich am Handy einen Stadtplan von Hamburg an

Wir sind für Sie da

Leiter Umwelt- und Geodatenverfahren
Volker Eckard