Twin Data Center

Unser Rechenzentrum. Eines der sichersten in Europa.

Mann im Rechenzentrum

Doppelter Schutz, hochmoderne Infrastrukturen, sichere Cloud-Services und ein energieeffizienter IT-Betrieb. Unser Twin Data Center ist das leistungsstarke Rechenzentrum für den öffentlichen Sektor.

Wir gewährleisten den stabilen Betrieb für mehr als 600 Fachverfahren in Verwaltung, Polizei und Justiz. Mit äußerst sensiblen Daten. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst. Jederzeit. Für höchste Sicherheit auf allen Ebenen betreiben wir unser Twin Data Center. Die zwei baugleichen Rechenzentren mit verteilten IT-Systemen springen bei Bedarf füreinander ein. Hochleistungsfähige Glasfaserverbindungen garantieren einen schnellen und sicheren Datenaustausch. Innerhalb des Twin Data Centers und zu den Behörden.

Für über600Fachverfahren
Mehr als200 kmGlasfaserkabel
5.000virtuelle Server
16.800virtuelle Prozessoren
1.622 m²Systemraumfläche, erweiterbar bis 3.450 m²

Sicherheit auf allen Ebenen

Dr. Martin Meints, IT-Sicherheitsbeauftragter bei Dataport, zur Gebäudesicherheit des Twin Data Centers.

Das leistet das Twin Data Center von Dataport

  • Zuverlässig und zukunftsfähig: Mit der skalierbaren Infrastruktur reagieren wir dynamisch auf Ihren aktuellen IT-Bedarf. Flexibel und leistungsstark.
  • Höchste Sicherheit. Doppelt geprüft: Der redundante Aufbau unseres Twin Data Centers garantiert hohe Verfügbarkeit für sensible Daten. BSI-zertifiziert und TÜV-geprüft.
  • Cloud Computing: Ihre Daten und Anwendungen liegen in unserem Rechenzentrum. Gut geschützt. Immer verfügbar. Über unsere leistungsstarken Netze und hoch virtualisierte Infrastruktur-Technik.
  • Breites Angebot an Cloud-Services: Von der flexibel abrufbaren Entwicklungsumgebung bis zum vollautomatischen Cloud-Mail-Service für 100.000 Anwender.
  • Messbare Energieeffizienz: Mit moderner IT und ausgereifter Klimatechnik erzielt unser Twin Data Center eine überdurchschnittliche Energieeffizienz für einen nachhaltigen IT-Betrieb.
Mitarbeiter überwachen im Leitstand den Rechenzentrumsbetrieb

Infrastruktur – leistungsfähig und flexibel

Unser Rechenzentrum ist mandantenfähig. Jedes Trägerland hat einen separaten Bereich für seine Fachverfahren. Ein gemeinsamer Verfahrensbetrieb für mehrere Trägerländer ist ebenfalls möglich. Mit unserem ausgefeilten Systemmanagement sichern wir die hohe Verfügbarkeit Ihrer Verfahren und Daten. Jederzeit. Ihrem aktuellen IT-Bedarf passen wir uns dynamisch an. Mit einer skalierbaren IT-Infrastruktur. Mit virtuellen Servern und Speichereinheiten.

Maximale Sicherheit – BSI-zertifiziert und TÜV-geprüft

Unser 10-Schichten-Modell macht unser Twin Data Center zu einem der sichersten Rechenzentren Europas. Das bestätigen uns die regelmäßigen Prüfungen unabhängiger Dritter.

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • mehrfach nach BSI-Sicherheitsstandard auditiert und zertifiziert.
  • erfüllt alle Kriterien nach IT-Grundschutz.
  • überdurchschnittliche Zertifizierungstiefe: Gebäudeinfrastruktur, Netze und Sicherheitsleistungen, wie Überwachung, Softwareverteilung, Patch-Management und Antivirenmanagement.
TÜV Informationstechnik GmbH (TÜViT)
  • höchstes Level physischer Sicherheit wiederholt bestätigt.
  • optimal vor Naturkatastrophen oder Terroranschlägen geschützt.

Unser 10-Schichten-Modell

  1. Laufend aktualisierte Firewallsysteme
  2. Antivirussysteme
  3. Systematisches Patch-Management: alle Sicherheits-Updates werden zeitnah, teilweise ohne vorheriges Testen eingespielt
  4. Serverhärtung: ausschließlicher Einsatz dedizierter für den Betrieb notwendiger Software
  5. Rollentrennung von Servern für Produktion und Test
  6. Netztrennung
  7. Monitoring durch Mensch und Maschine
  8. Adminplattform: systematisierter, dokumentierter, beschränkter Zugriff auf Server
  9. Perimeterschutz beim Rechenzentrum
  10. Sicherheitsüberprüftes Personal

Energieeffizienz – nachhaltiger IT-Betrieb

Wir gestalten den IT-Betrieb für die öffentliche Verwaltung energieeffizient und nachhaltig. Das ist messbar. Unser Twin Data Center erreicht einen Power-Usage-Effectiveness-Wert von 1,3 PUE. Und ist deutlich energieeffizienter als der Durchschnitt deutscher Rechenzentren (1,8 PUE). Das erreichen wir mit einer hohen Auslastung unserer Server und skalierbaren Cloud-Technologien. Mit moderner IT, intelligenter Gebäudeinfrastruktur und einem hocheffizienten Kühlverfahren.

Cloud Computing – Rechenleistung auf Knopfdruck

Cloud Computing ist ein zentraler Baustein für die Digitalisierung der Verwaltung. Ihre Daten und Verfahren liegen gut geschützt in unserem Rechenzentrum. Über unsere leistungsfähigen Netze und sichere Infrastruktur können Sie jederzeit damit arbeiten. Dafür bieten wir Ihnen die gesamte Bandbreite an Cloud-Angeboten. Von einer flexibel abrufbaren Entwicklungsumgebung bis zum vollautomatischen Cloud-Mail-Service für 100.000 Anwender.

Sechs Länder – ein Data Center für Steuerdaten

In Rostock bearbeiten wir Steuerdaten von rund 17 Millionen Bürger*innen. Für Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Über unser Data Center Steuern (DCS) nutzen 141 Finanzämter mit 27.500 Arbeitsplätzen die einheitlichen Fachanwendungen des KONSENS-Verbundes. Bund und Länder arbeiten mit KONSENS an der Modernisierung und Weiterentwicklung einer einheitlichen Software für die Steuerverwaltung.

Wir gewährleisten den Schutz der sensiblen Steuerdaten. Übernehmen Druck und Versand für die errechneten Steuerbescheide. Sowohl das Data Center Steuern als auch das Druck- und Kuvertierzentrum erfüllen die hohen Standards des BSI-Grundschutzes.

Mann arbeitet am Serverschrank