Weiterbildung

IT-BBZ – das IT-Bildungs- und Beratungszentrum von Dataport

Drei Menschen vor zwei Monitoren: Lehrerin in der Mitte erklärt etwas

Mit der richtigen Weiterbildung machen wir Ihre Mitarbeiter*innen fit für die digitale Verwaltung. Maßgeschneidert und anwenderorientiert. Bei Ihnen vor Ort. An einem unserer drei IT-BBZ-Standorte. Oder über unsere E-Learning-Plattform.

Unser Schulungsformat ist der gegenwärtigen Corona-Situation entsprechend angepasst und mit den gesetzlichen Vorgaben konform. Bei Fragen zu Schulungen wenden Sie sich bitte an unseren Serminar-Service unter der E-Mail-Adresse dataportit-bbzkiel[at]dataport.de oder der Telefonnummer 0431 3295-6400.

Das Weiterbildungsangebot des IT-BBZ

  • Umfassendes Seminarangebot: Büro-Software, Sharepoint von Microsoft, Programmierung, Web-Technik, Datenbanken sowie Systemtechnik. Für Standard- und Fachanwendung.
  • Anwenderorientierte Schulungen: für Anfänger*innen und Spezialist*innen, für Gruppen oder einzelne Teilnehmer*innen. Exklusiv für Ihre Organisation auch mit eigenen Inhalten und Schwerpunkten.
  • Individuelle Methodenwahl: Präsenztraining, E-Learning-Module, Präsentationen, Workshops oder Einzel-Coaching.
  • Nachhaltiger Lernerfolg: individuelles Lernkonzept nach ausführlicher Analyse und Beratung.
  • Ortsunabhängige Schulung: in einem unserer drei Schulungszentren, als Inhouse-Schulung in Ihrer Dienststelle oder individuell über unsere E-Learning-Plattform.
  • Erfahrene Dozent*innen: Praxiserfahrung aus zahlreichen IT-Projekten. In der Vermittlung von neuen Anwendungs- und IT-Fachverfahren. In der Einarbeitung von Verwaltungsfachkräften.

Themenfelder

  • Bürosoftware

    Je nach Bedarf erlernen Sie in diesen Kursen grundlegende oder auch vertiefende Kenntnisse zu den gängigen Software-Programmen.

  • Digitale Arbeitswelt

    Von Arbeiten im Homeoffice über Digital Detoxing bis hin zu agilen Methoden – wir machen Sie fit für die digitale Arbeitswelt.

  • IT-Fachanwendungen der öffentlichen Verwaltung

    Ob zur Auffrischung der Kenntnisse, wegen neuer Gesetzesgrundlagen oder zur Einarbeitung – es ist wichtig, dass Sie als Verwaltungsfachkraft Ihre IT-Fachverfahren kennen und sicher beherrschen.

  • IT-Management

    IT-Führungskräfte sowie IT-Mitarbeiter*innen lernen den Umgang mit Funktionen der IT-Management-Systeme ARIS, ITIL und CPRE kennen, ebenso wie die Methode für effektives Projektmanagement PRINCE2 Foundation.

  • Programmierung, Webentwicklung und mobile Lösungen

    Wenn Sie heute für das World Wide Web entwickeln, müssen Sie mobile Anwendungen mitbedenken: Von Client-Server Technologien über HTML5 bis XML-Programmierung.

  • Relationale Datenbanken

    In unseren MS Access-Schulungen erlernen Sie das Handwerkszeug, um mit großen Datenmengen effizient arbeiten zu können. Sie erhalten grundlegende Kenntnisse sowie weiterführendes Wissen rund um Datenbanken.

  • SAP

    Neben einer allgemeinen Einführung in die Bedienung von SAP gehören beispielsweise die Themen Controlling, Public Sector Management und Finanzwesen.

  • System- und Netzwerktechnologien

    Diese Kurse schulen das Verstehen des Datentransfers, um so mögliche Fehlerquellen besser eingrenzen zu können. Auch das Automatisieren von administrativen Aufgaben ist ein wesentlicher Inhalt des Kursangebotes.

  • VIS E-Akte in Schleswig-Holstein

    In Schleswig-Holstein soll die E-Akte flächendeckend eingeführt werden – ein guter Grund, sich in unseren Schulungen damit vertraut zu machen.


Jetzt zum Seminar anmelden

Suchen Sie sich aus unserem breiten Angebot an Schulungen das für Sie passende heraus und melden Sie sich in wenigen Schritten an. Wählen Sie dazu zuerst das Themenfeld aus und klicken Sie dann auf den Anmelde-Button.

  • 19.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Word 2016 - Aufbauseminar

    Briefe und Vermerke mit Word zu schreiben, gehört heute zum Standard im Büro. In diesem Kurs lernen Sie weitere Funktionen von Microsoft Word 2016 kennen. Sie können Objekte wie Bilddateien, Diagramme und Grafiken importieren und deren Bearbeitungswerkzeuge einsetzen sowie Tabellen individuell gestalten und Exceltabellen in Word einsetzen. Weiterhin erhalten Sie eine Einführung in die Nachverfolgung von Überarbeitungen in Ihrem Dokument.

    Voraussetzungen

    Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows. Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in Word.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die weiterführende Kenntnisse des Textverarbeitungsprogramms Microsoft Word 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 22.08.2022 - 23.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Word 2016 - Serienbriefe

    Ein wichtiges Feature von Microsoft Word ist massenhafte Anlage personalisierter Schreiben. In dieser Veranstaltung lernen Sie die erweiterten Funktionen zur Serienbrieferstellung kennen sowie den sicheren Umgang mit Feldfunktionen zur Individualisierung von Serienbriefen.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows und von Word.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Serienbrief-Funktion verwenden, um z.B. Etiketten, Briefumschläge, Anschreiben oder Mailings zu erstellen.

    Jetzt anmelden
  • 24.08.2022 - 25.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Excel 2016 - Datenanalyse

    Microsoft Excel 2016 bietet eine Anzahl spezieller Funktionen, um große Datenmengen sowohl mathematisch wie auch durch Visualisierung zu analysieren. In dieser Veranstaltung lernen Sie Möglichkeiten der Datenanalyse kennen. Dabei wird besonderer Wert auf die Betrachtung und Analyse von Listen gelegt.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 – Aufbau oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Ihren Arbeitsbereich umfangreiche Datenmengen in Microsoft Excel 2016 analysieren.

    Jetzt anmelden
  • 05.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SharePoint - Grundlagenseminar

    In dieser Veranstaltung werden Ihnen die Grundlagen von Microsoft SharePoint  und der Umgang mit dieser Webanwendung vermittelt. Sie lernen die Benutzeroberfläche kennen, können Listen sowie Dokumentbibliotheken verwenden und Ihre eigene Webseite gestalten.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Microsoft Windows. Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in den Office-Anwendungen Word, Excel und Outlook.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in deren Bereich Microsoft SharePoint eingesetzt wird.

    Jetzt anmelden
  • 06.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    Outlook 2016 - Informationsflut managen

    In dieser Veranstaltung lernen Sie mit Microsoft Outlook 2016 Arbeitsprozesse zu gestalten, indem Sie geeignete Funktionen für Ihre Mail-, Aufgaben- und Terminplanung effektiv nutzen. Sie können die Bearbeitungszeit der täglich zu beantwortenden E-Mails verkürzen und behalten bei der stetig wachsenden Informationsflut den Überblick.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Outlook 2016   Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihr bereits vorhandenes Wissen in Microsoft Outlook 2016 festigen, ihre Arbeitsorganisation optimieren und die zusätzlichen Funktionen der Kalenderführung und Aufgabenverwaltung kennen lernen möchten.

    Jetzt anmelden
  • 07.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    Barrierefreie PDF-Dateien erstellen mit MS Word und dem Plugin axesWord

    Seit dem 23. September 2018 gilt die Richtlinie 2102 der Europäischen Union an die Barrierefreiheit, welche die schrittweise Umsetzung der Barrierefreiheit für die  digitalen Angebote aller öffentlichen Stellen vorsieht. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie PDF Dateien so erstellen, dass sie den gesetzlichen Anforderungen der Richtlinie 2102 gerecht werden.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse in Word und PowerPoint.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die Erstellung von PDF-Dateien in den digitalen Verwaltungsangeboten verantwortlich zeichnen.

    Jetzt anmelden
  • 12.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Outlook 2016 - Grundlagenseminar

    Sie lernen die grundlegenden Funktionen von Outlook 2016 kennen und können sie sicher anwenden. Sie können Ihre E-Mail-Ordner organisieren und verwalten.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die grundlegende Kenntnisse in der Anwendung Microsoft Outlook 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 19.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Outlook 2016 - Aufbauseminar

    Sie vertiefen Ihre Outlook-Kenntnisse und lernen die Termin- und Aufgabenverwaltung sowie die Nutzung von Journalen, Kontakten und Notizen kennen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Outlook 2016   Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die erweiterte Kenntnisse in der Anwendung Microsoft Outlook 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 20.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    OneNote - Arbeitsorganisation im Büroalltag

    Sie lernen die grundlegenden Funktionen von OneNote 2016 kennen und können sie sicher anwenden. Sie können Ihren Arbeitsalltag mit OneNote besser organisieren und verwalten.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die grundlegende Kenntnisse in der Anwendung Microsoft OneNote erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 26.09.2022 - 28.09.2022 | Hamburg

    MS Project 2016 Grundlagen

    MS Project ist eine Software zum Planen, Steuern und Überwachen von Projekten. In diesem Kurs werden die Grundlagen von MS Project vermittelt.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows und eines Textverarbeitungsprogramms. Vorausgesetzt wird der regelmäßige Umgang mit einem PC.

    Zielgruppe

    Projektleiterinnen und Projektleiter sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Rahmen von Projekten mit MS Project arbeiten.

    Jetzt anmelden
  • 26.09.2022 - 28.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    Sharepoint Sites - Administration und Design

    Jede SharePoint-Anwendung ist Teil einer SharePoint Websitesammlung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Einführung in die wichtigsten Funktionen zur Verwaltung einer SharePoint Websitesammlung.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SharePoint – Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Administratorinnen und Administratoren einer SharePoint Websitesammlung (Site Collection).

    Jetzt anmelden
  • 04.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Word 2016 - Aufbauseminar

    Briefe und Vermerke mit Word zu schreiben, gehört heute zum Standard im Büro. In diesem Kurs lernen Sie weitere Funktionen von Microsoft Word 2016 kennen. Sie können Objekte wie Bilddateien, Diagramme und Grafiken importieren und deren Bearbeitungswerkzeuge einsetzen sowie Tabellen individuell gestalten und Exceltabellen in Word einsetzen. Weiterhin erhalten Sie eine Einführung in die Nachverfolgung von Überarbeitungen in Ihrem Dokument.

    Voraussetzungen

    Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows. Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in Word.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die weiterführende Kenntnisse des Textverarbeitungsprogramms Microsoft Word 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 05.10.2022 - 06.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    PowerPoint 2016 - Grundlagenseminar

    Mit Microsoft PowerPoint 2016 kann aus einem Vortrag eine packende Inszenierung werden. Sie lernen, wie Ihnen mithilfe visueller und akustischer Techniken aussagekräftige Präsentationen gelingen.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Microsoft Windows. Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in Microsoft Word 2016.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit Microsoft PowerPoint 2016 Präsentationen erstellen möchten.

    Jetzt anmelden
  • 25.10.2022 - 26.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Excel 2016 - Grundlagen

    Sie lernen die grundlegenden Arbeitsschritte für die Erstellung, Formatierung und Verwendung einer Excel-Tabellenkalkulation. Sie können mathematische Standardoperationen mit Hilfe von Formeln und einfachen Funktionen ausführen und Diagramme erstellen.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows und eines Textverarbeitungsprogramms. Vorausgesetzt wird der regelmäßige Umgang mit einem PC.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die grundlegende Kenntnisse des Tabellenkalkulationsprogramms Microsoft Excel 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 01.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    OneNote - Arbeitsorganisation im Büroalltag

    Sie lernen die grundlegenden Funktionen von OneNote 2016 kennen und können sie sicher anwenden. Sie können Ihren Arbeitsalltag mit OneNote besser organisieren und verwalten.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die grundlegende Kenntnisse in der Anwendung Microsoft OneNote erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 02.11.2022 | IT-BBZ Kiel

    Excel 2016 - Pivot-Tabellen

    Sie lernen die vielfältigen Möglichkeiten zu nutzen, Ihre Daten mithilfe von Filtern und Pivot-Tabellen zu komprimieren, gezielt bestimmte Informationen anzuzeigen und Daten flexibel auszuwerten.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 – Aufbau oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Ihren Arbeitsbereich effiziente Auswertungen in kurzer Zeit erstellen.

    Jetzt anmelden
  • 07.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    PowerPoint 2016 - Aufbauseminar

    Sie vertiefen Ihr bisheriges Wissen und erweitern die praktische Erfahrung mit Microsoft PowerPoint 2016. Sie erlangen Zusatzwissen zur Gestaltung von Präsentationen und erhalten wichtige Hinweise für die optimale Planung und die gelungene Vorführung einer Präsentation. 

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar PowerPoint 2016 – Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Kenntnisse in Microsoft PowerPoint 2016 vertiefen möchten.

    Jetzt anmelden
  • 09.11.2022 - 10.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Excel 2016 - Datenanalyse

    Microsoft Excel 2016 bietet eine Anzahl spezieller Funktionen, um große Datenmengen sowohl mathematisch wie auch durch Visualisierung zu analysieren. In dieser Veranstaltung lernen Sie Möglichkeiten der Datenanalyse kennen. Dabei wird besonderer Wert auf die Betrachtung und Analyse von Listen gelegt.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 – Aufbau oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Ihren Arbeitsbereich umfangreiche Datenmengen in Microsoft Excel 2016 analysieren.

    Jetzt anmelden
  • 14.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Excel 2016 - Aufbauseminar

    Sie lernen weiterführende Funktionen von Microsoft Excel 2016 kennen, insbesondere den Umgang mit externen Zellbezügen, Datensortierung und -filterung, Diagrammen und Mustervorlagen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 – Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die weiterführende Kenntnisse des Tabellenkalkulationsprogramms Microsoft Excel 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 17.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Excel 2016 - Makros

    Wiederkehrende Abläufe lassen sich mit Makros automatisieren. Sie lernen einfache Makros zu erstellen und zu bearbeiten. Beachten Sie bitte, dass VBA-Programmierung nicht Bestandteil dieser Veranstaltung ist, sondern in dem Seminar „VBA Programmierung für MS-Excel 2016“ vermittelt wird.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 – Aufbau oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Ihren Arbeitsbereich unter Microsoft Excel 2016 Makros einsetzen werden.

    Jetzt anmelden
  • 24.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Excel 2016 - Vorlagen und Formulare

    In dieser Veranstaltung lernen Sie Vorlagen in Microsoft Excel 2016 zu erstellen, diese zu verwalten und zu benutzen. Sie lernen Funktionen kennen, die für das Erstellen, Gestalten und die effektive Verwendung von Formularen nützlich sind.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 – Aufbau oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Ihren Arbeitsbereich Formulare und Vorlagen einsetzen.  

    Jetzt anmelden
  • 28.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Word 2016 - Aufbauseminar

    Briefe und Vermerke mit Word zu schreiben, gehört heute zum Standard im Büro. In diesem Kurs lernen Sie weitere Funktionen von Microsoft Word 2016 kennen. Sie können Objekte wie Bilddateien, Diagramme und Grafiken importieren und deren Bearbeitungswerkzeuge einsetzen sowie Tabellen individuell gestalten und Exceltabellen in Word einsetzen. Weiterhin erhalten Sie eine Einführung in die Nachverfolgung von Überarbeitungen in Ihrem Dokument.

    Voraussetzungen

    Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows. Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in Word.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die weiterführende Kenntnisse des Textverarbeitungsprogramms Microsoft Word 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 29.11.2022 | IT-BBZ Kiel

    Barrierefreie PDF-Dateien erstellen mit MS Word und dem Plugin axesWord

    Seit dem 23. September 2018 gilt die Richtlinie 2102 der Europäischen Union an die Barrierefreiheit, welche die schrittweise Umsetzung der Barrierefreiheit für die  digitalen Angebote aller öffentlichen Stellen vorsieht. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, wie Sie PDF Dateien so erstellen, dass sie den gesetzlichen Anforderungen der Richtlinie 2102 gerecht werden.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden gute Kenntnisse in Word und PowerPoint.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für die Erstellung von PDF-Dateien in den digitalen Verwaltungsangeboten verantwortlich zeichnen.

    Jetzt anmelden
  • 07.12.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    OneNote - Arbeitsorganisation im Büroalltag

    Sie lernen die grundlegenden Funktionen von OneNote 2016 kennen und können sie sicher anwenden. Sie können Ihren Arbeitsalltag mit OneNote besser organisieren und verwalten.

    Voraussetzungen

    Diese Veranstaltung erfordert sichere Grundkenntnisse in der Bedienung der Benutzeroberfläche Windows.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die grundlegende Kenntnisse in der Anwendung Microsoft OneNote erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 08.12.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Excel 2016 - Aufbauseminar

    Sie lernen weiterführende Funktionen von Microsoft Excel 2016 kennen, insbesondere den Umgang mit externen Zellbezügen, Datensortierung und -filterung, Diagrammen und Mustervorlagen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 – Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die weiterführende Kenntnisse des Tabellenkalkulationsprogramms Microsoft Excel 2016 erwerben möchten.

    Jetzt anmelden
  • 15.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Entscheidungen treffen – Intelligente Intuition

    Digitalisierung – kurzer Überblick Entscheidungen treffen in zunehmender Komplexität Intuition vs. Erfahrungswissen Intuition trainieren  

    Jetzt anmelden
  • 16.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Virtuelles Arbeiten – Produktiv auf Distanz

    Kurz New Work, Corona Folgen  Besonderheiten des virtuellen Arbeitens Regeln, Haltung, Arbeitskultur Techniken, Methoden

    Zielgruppe

    Der Workshop richtet sich an alle interessierten. 

    Jetzt anmelden
  • 17.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Digitale Korrespondenz – überzeugend und informativ schreiben

    Die Digitalisierung spielt auch beim Thema Kommunikation eine bedeutende Rolle. Kommunikationswege verändern sich und es wird wichtiger auszuwählen, welcher Weg in welcher Situation effektiv ist. Digital gestützte Kommunikation und Kooperation hilft tagtäglich den Berg an Aufgaben, Terminen und Arbeitspaketen zu schaffen. In diesem Workshop werden die unterschiedlichen Facetten der Kommunikation in der digitalen Welt diskutiert und die notwendigen Gesprächstechniken erprobt und erlernt. Es wird gemeinsam erarbeitet, wie es vermieden werden kann, dass die E-Mails und Besprechungen zu größten Zeitfressern des Arbeitsalltages werden. Der Follow Up-Termin folgt am 19.09.2022 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

    Jetzt anmelden
  • 18.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Impuls: Digitaler Alltag - überzeugend, informativ, sicher

    Ein Impulsvortrag über erfolgreiche Kommunikation in online Meetings. und Wir stellen uns den Herausforderungen digitaler Kommunikation und präsentieren Ihnen Tipps & Tricks für Ihr Auftreten im digitalen Kontext.

    Jetzt anmelden
  • 22.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Smart Brain - Speedreading und Mindmapping

    Der WEF (Worlds Economic Forum) hat eine Liste der zehn wichtigen Fähigkeiten herausgebracht, die ausschlaggebend für die Arbeitskräfte der Zukunft sein werden: Neben den üblichen Soft Skills wie Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Improvisationstalent und kritisches Denken lauten die Top drei demnach: 1. Lernfähigkeit 2. Lösen komplexer Probleme 3. Kreativität Innovativ zu denken und proaktiv zu handeln werden immer wichtiger und wer dabei einen kühlen Kopf bewahren will, braucht den Überblick: Mindmaps bieten hier oft wirkungsvolle Möglichkeiten. Darüber hinaus wird in diesem Workshop großer Wert auf die Themen der „effizienten Wissenserweiterung“, zum Beispiel durch das Beschleunigen Ihrer Lesetechnik gelegt. Und Ihr Zeitmanagement verliert auch in Zeiten der neuen Arbeitswelt nicht seine Wichtigkeit – daher ein Blick auf klassische und alternative Methoden des Zeit- und Selbstmanagements, damit Sie den Spagat zwischen mehr Struktur und gleichzeitig ausreichend Flexibilität dank klarer Zielorientierung schaffen. Fokus auf Informationsflut und Komplexität

    Jetzt anmelden
  • 22.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Zeit- und Selbstmanagement im digitalen Zeitalter

    Hoher Zeitdruck, ständige Erreichbarkeit, immer mehr reale und virtuelle Meetings, E-Mails oder digitale Informationen prägen den Arbeitsalltag. Viele fühlen sich als Getriebene. Entwickeln Sie in diesem Seminar Ihre persönliche Strategie für mehr Effizienz und Gelassenheit. Sie reflektieren Ihre Gewohnheiten und Methoden, um neue, selbstbestimmte Wege im Umgang mit sich, Ihrer Zeit und Ihren Aufgaben zu finden. Sie werden diverse erprobte Instrumente für nachhaltiges Selbstmanagement kennenlernen. Der Follow Up-Termin folgt am 09.09.2022 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

    Jetzt anmelden
  • 23.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    dTeamboard (DEON) – Basis-Schulung für Einsteiger (Modul 1)

    Für eine effiziente Zusammenarbeit auf Distanz sind digitale Kollaborationswerkzeuge heute unerlässlich. Wo Video-Konferenzen, Dateiablagen und E-Mail dabei an ihre natürlichen Grenzen stoßen, schließen visuell-orientierte Tools bisherige Lücken zugunsten einer intuitiveren Zusammenarbeit. Mit dTeamboard powered by DEON ist ein solches Produkt nun auch bei Dataport nutzbar. In dTeamboard stehen Teams visuelle Arbeitsräume im Sinne digitaler Whiteboards zur Verfügung. Dort können die üblichen elektronischen Dateiformate (Textdokumente, Präsentationen, Internetseiten, etc.) eingefügt und bearbeitet werden, aber auch Post-Its, Notizen und vieles mehr stehen zur Verfügung. Jeder kann dabei standortunabhängig in Echtzeit den aktuellen Arbeitsstand sehen und synchron verfolgen, woran die anderen Teammitglieder gerade arbeiten. dTeamboard eignet sich also sowohl für die zeitlich versetzte Zusammenarbeit (z.B. in Projekten) als auch für simultanes Arbeiten (z.B. in Workshops). In dieser Basis-Schulung stellen wir euch dTeamboard vor und vermitteln euch die wichtigsten Grundlagen, damit ihr es in eurem Arbeitsalltag schnell und einfach einsetzen könnt. Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein. Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung.

    Voraussetzungen

    Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein. Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung. Fachliche/inhaltliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

    Zielgruppe

    Diese Schulung richtet sich an Nutzer*innen von dTeamboard powered by DEON, die noch nicht oder bisher kaum mit der Software gearbeitet haben. dTeamboard ist ideal für alle Kolleg*innen, die im Arbeitsalltag intensiv über räumliche und zeitliche Distanzen hinweg mit anderen zusammenarbeiten möchten.

    Jetzt anmelden
  • 24.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Innovationen: Zusammenarbeit neu denken

    Die traditionellen Arbeitsprozesse lassen keinen Raum für die agile Teamarbeit. Oder doch? Wie können heute einzelne Teams agil arbeiten, auch wenn das Gesamtsystem noch klassisch geprägt ist? Agilität setzt Veränderungsbereitschaft voraus, hilft gleichzeitig mit der Komplexität der digitalen Transformation effektiv umzugehen. Mit der agilen Arbeitsweise können Teams kurzfristig und flexibel auf Veränderungen reagieren. Das braucht entsprechend das Commitment der Führungskräfte und einzelner Individuen. Selbstorganisation, Vertrauen, Transparenz und permanentes Lernen spielen dabei eine wichtige Rolle. In diesem Workshop werden fördernde Faktoren und Stolpersteine der agilen Zusammenarbeit aufgezeigt. In Übungen werden Merkmale erfolgreicher Organisation und Kommunikation agil arbeitender Teams herausgearbeitet und reflektiert. Die Teilnehmenden entwickeln Szenarien aus der eigenen Praxis für den konkreten Einsatz im Arbeitsalltag. Es werden die wichtigsten agilen Techniken vorgestellt und deren Einsatzmöglichkeiten geprüft.

    Zielgruppe

    Der Workshop richtet sich an alle interessierten. 

    Jetzt anmelden
  • 09.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Virtuelle Meetings vorbereiten und moderieren

    Virtuelle Meetings und Workshops sind nicht erst seit Corona Bestandteil der Arbeit. Auch über diese Zeit hinaus wird ihr Anteil vermutlich immer weiter steigen. Dieser virtuelle Workshop bietet Unterstützung und Ideen bei der Vorbereitung und Durchführung virtueller Termine mithilfe der jetzt schon zur Verfügung stehenden Bordmittel und gibt Einblicke in Tools und Methoden zur Vorbereitung und Durchführung.

    Jetzt anmelden
  • 13.09.2022 - 15.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    Rhetoriktraining mit Virtual Reality

    Motivierend, zeitgemäß und passgenau für Ihre Kompetenzentwicklung. Das neue Fortbildungsangebot mit dem integrierten VR-Rhetoriktraining bietet eine spannende Weiterbildung im innovativen Formatmix. In den ersten zwei Workshops erweitern Sie Ihr Know-how in den Themenbereichen „Kundenorientierte Korrespondenz“ und „Professionelles Präsentieren“. Das Angebot wird mit einem VR-Rhetorik Training abgerundet, in dem das erworbene Wissen live in der Virtual-Reality erprobt und in die Praxis übertragen wird.

    Jetzt anmelden
  • 20.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Selbstorganisierte Teams in der Praxis

    Der technologische Fortschritt und die neuen Kommunikationsmöglichkeiten beeinflussen die heutige Zusammenarbeit. Unter dem Aspekt neuer Arbeitsformen wird die Berücksichtigung von individuellen Bedürfnissen und Interessen immer komplizierter. Dieser Workshop geht der Frage nach, wie selbstorganisierte Teams gebildet und entwickelt werden. Dabei stehen Kommunikationsbesonderheiten kollaborativer und selbstorganisierter Arbeit im Mittelpunkt. Es werden Techniken und Empfehlungen aufgeführt und erprobt, die für die effektive Teamarbeit angewendet werden können.

    Jetzt anmelden
  • 27.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    dTeamboard (DEON) – Aufbau-Schulung für Fortgeschrittene (Modul 2)

    In „dTeamboard powered by DEON“ stehen Teams visuelle Arbeitsräume im Sinne digitaler Whiteboards zur standortunabhängigen Echtzeit-Kollaboration in Projekten und Workshops zur Verfügung. In dieser Fortgeschrittenen-Schulung machen wir euch fit für die Arbeit in dTeamboard als Workshop-Moderatoren und Projektleiter. Dazu lernt ihr eine Reihe weiterer Funktionen kennen und erstellt auf Basis dessen euren eigenen Workshop- oder Projektraum in dTeamboard. Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben (weitere Hinweise s. Voraussetzungen).

    Voraussetzungen

    Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein. Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung. Die vorherige Teilnahme an der dTeamboard-Basisschulung und/oder erste praktische Nutzungserfahrungen mit dTeamboard setzen wir voraus.

    Zielgruppe

    Diese Schulung knüpft direkt an die dTeamboard Basis-Schulung für Einsteiger (Modul 1) an und setzt keine darüber hinaus gehenden Erfahrungen oder Kenntnisse voraus. Sie richtet sich daher primär an dTeamboard-Nutzer*innen, die schon erste Nutzungserfahrungen gesammelt, aber noch keine umfassende Praxis in der Umsetzung von Projekten oder Workshops/Veranstaltungen in dTeamboard haben.

    Jetzt anmelden
  • 30.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Datenschutz kompakt

    • DSGVO • Landesdatenschutzgesetze • Zusammenarbeit mit Dataport – wichtige Punkte • Umgang mit personenbezogenen Daten • kleiner Abriss zum OZG

    Jetzt anmelden
  • 06.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    dTeamboard (DEON) – Basis-Schulung für Einsteiger (Modul 1)

    Für eine effiziente Zusammenarbeit auf Distanz sind digitale Kollaborationswerkzeuge heute unerlässlich. Wo Video-Konferenzen, Dateiablagen und E-Mail dabei an ihre natürlichen Grenzen stoßen, schließen visuell-orientierte Tools bisherige Lücken zugunsten einer intuitiveren Zusammenarbeit. Mit dTeamboard powered by DEON ist ein solches Produkt nun auch bei Dataport nutzbar. In dTeamboard stehen Teams visuelle Arbeitsräume im Sinne digitaler Whiteboards zur Verfügung. Dort können die üblichen elektronischen Dateiformate (Textdokumente, Präsentationen, Internetseiten, etc.) eingefügt und bearbeitet werden, aber auch Post-Its, Notizen und vieles mehr stehen zur Verfügung. Jeder kann dabei standortunabhängig in Echtzeit den aktuellen Arbeitsstand sehen und synchron verfolgen, woran die anderen Teammitglieder gerade arbeiten. dTeamboard eignet sich also sowohl für die zeitlich versetzte Zusammenarbeit (z.B. in Projekten) als auch für simultanes Arbeiten (z.B. in Workshops). In dieser Basis-Schulung stellen wir euch dTeamboard vor und vermitteln euch die wichtigsten Grundlagen, damit ihr es in eurem Arbeitsalltag schnell und einfach einsetzen könnt. Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein. Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung.

    Voraussetzungen

    Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein. Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung. Fachliche/inhaltliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

    Zielgruppe

    Diese Schulung richtet sich an Nutzer*innen von dTeamboard powered by DEON, die noch nicht oder bisher kaum mit der Software gearbeitet haben. dTeamboard ist ideal für alle Kolleg*innen, die im Arbeitsalltag intensiv über räumliche und zeitliche Distanzen hinweg mit anderen zusammenarbeiten möchten.

    Jetzt anmelden
  • 25.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Expertentipps: Word und Excel to go

    In diesem Kurzworkshop werden Ihnen Expertentipps zum effektiven bedienen der Microsoft Office Büroanwendungen Word und Excel vorgestellt.

    Jetzt anmelden
  • 27.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Agile Methoden Toolbox I

    Alle reden von Agilität, aber was verbirgt sich hinter diesem Begriff und welche Bedeutung hat er für mein Arbeitsleben? In dieser veranstaltung lernen Sie die Grundlagen und Hintergründe von agilem Arbeiten kennen. Sie setzen sich mit der Frage auseinander was agile Teams ausmacht und worin die Stärken und Schwächen von agilem Arbeiten liegen. Zudem wagen wir einen ersten Blick auf agile Methoden und Tools, detailliert werden diese in der Veranstaltung Agile Methoden Toolbox II thematisiert.

    Jetzt anmelden
  • 02.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Agile und klassische Führung gekonnt kombinieren

    Agile Arbeitsformen bieten tolle Möglichkeiten, schnellere und bessere Entscheidungen zu treffen. Selbstorganisation, bereichsübergreifende Zusammenarbeit, Disziplin und strukturierte Interaktion stehen dabei im Vordergrund.  Das erfordert besondere Führungskompetenzen. Und eine eigene innere Haltung, die Agilität ermöglicht und unterstützt. Erst dann kann ich Agilität glaubhaft weitertragen, und Vorbild für meine Mitarbeitenden sein. Wie geht das, ohne mich zu verbiegen, was gilt es zu beachten, welche Stolperfallen warten und wie kann ich sie vermeiden, und wie kann Motivation funktionieren – diese Fragen werden wir im Rahmen dieses Workshops beantworten. Der Follow Up-Termin folgt am 09.12.2022 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

    Jetzt anmelden
  • 02.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    dTeamboard (DEON) – Aufbau-Schulung für Fortgeschrittene (Modul 2)

    In „dTeamboard powered by DEON“ stehen Teams visuelle Arbeitsräume im Sinne digitaler Whiteboards zur standortunabhängigen Echtzeit-Kollaboration in Projekten und Workshops zur Verfügung. In dieser Fortgeschrittenen-Schulung machen wir euch fit für die Arbeit in dTeamboard als Workshop-Moderatoren und Projektleiter. Dazu lernt ihr eine Reihe weiterer Funktionen kennen und erstellt auf Basis dessen euren eigenen Workshop- oder Projektraum in dTeamboard. Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben (weitere Hinweise s. Voraussetzungen).

    Voraussetzungen

    Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein. Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung. Die vorherige Teilnahme an der dTeamboard-Basisschulung und/oder erste praktische Nutzungserfahrungen mit dTeamboard setzen wir voraus.

    Zielgruppe

    Diese Schulung knüpft direkt an die dTeamboard Basis-Schulung für Einsteiger (Modul 1) an und setzt keine darüber hinaus gehenden Erfahrungen oder Kenntnisse voraus. Sie richtet sich daher primär an dTeamboard-Nutzer*innen, die schon erste Nutzungserfahrungen gesammelt, aber noch keine umfassende Praxis in der Umsetzung von Projekten oder Workshops/Veranstaltungen in dTeamboard haben.

    Jetzt anmelden
  • 03.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Agile Methoden Toolbox II

    Alles soll innovativer und schneller werden. Alle sprechen von Design Thinking, Scrum und Nutzerorientierung. Was versteckt sich hinter neuen Methoden und Techniken und warum brauchen die Mitarbeiter heute und in Zukunft diese Skills? In der Toolbox II Agile Methoden lernen Sie mehrere Innovationsmethoden theoretisch und erproben diese gleichzeitig in praktischen Übungen, sodass sie diese in Zukunft selbst anwenden können. Dieser Workshop ist eine Antwort auf die Herausforderungen der Digitalen Transformation und bietet praxiserprobte Techniken für effektive transdisziplinäre Zusammenarbeit.

    Jetzt anmelden
  • 08.11.2022 - 09.11.2022 | IT-BBZ Kiel

    Führung in der neuen Normalität - Veränderungsprozesse erfolgreich umsetzen

    Veränderungen und Change-Prozesse sind im Unternehmensalltag heute die Regel. Führungskräfte sind besonders gefordert, unter ständig wechselnden Rahmenbedingungen das Tagesgeschäft zu bewältigen und gleichzeitig motiviert die Zukunft des Unternehmens zu gestalten. Gewohnte Mechanismen vermitteln den Mitarbeitern oft nicht mehr die gewünschte Orientierung und Sicherheit. Der Follow Up-Termin folgt am 24.11.2022 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr.

    Jetzt anmelden
  • 14.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Smart Working - effektiv im Homeoffice und im Büro

    In diesem Workshop erfahren Sie, was genau Smart Working bedeutet und welche Bestandteile die intelligente Art zu Arbeiten ausfüllen. Neben dem Wandel traditioneller Arbeitswelten werden neue Arbeitsmodelle vorgestellt und die Vorteile von Smart Working diskutiert. Im nächsten Schritt bekommen Sie konkrete Handlungsempfehlungen für den Arbeitsplatz der Zukunft und probieren Methoden für die smarte Arbeitsorganisation aus.

    Jetzt anmelden
  • 16.11.2022 - 17.11.2022 | IT-BBZ Kiel

    Agiles Projektmanagement

    Agiles Projektmanagement unterstützt Organisationen auf dem Weg in die digitale Zukunft. In diesem Kurs wird der Ansatz Agiles Projektmanagement vorgestellt und schrittweise erkundet. Es werden Unterschiede zum klassischen Projektmanagement erläutert und es wird gemeinsam überlegt, wie die bekannten Methoden ergänzt und mit innovativen Instrumenten kombiniert werden können. Die Bestandteile agiler Projektarbeit und Anforderungen an agile Projekte werden vorgestellt und an Praxisbeispielen erläutert. Ein kurzer Überblick über die Komplexität und Dynamik der digitalen Arbeitswelt soll helfen, die Auswirkungen der Digitalisierung auf Geschäftsprozesse, Organisationsstrukturen und Menschen zu verstehen. Im zweiten Schritt werden die Vorteile und Herausforderungen des Agilen Projektmanagements herausgearbeitet und die Bedeutung der Rahmenbedingungen für agile Projektarbeit reflektiert. Neben der Phasen eines agilen Projektes werden Projektsteuerung und Zusammenarbeit in agilen Teams vorgestellt. Ein Einblick in die agilen Methoden wie Design Thinking oder Scrum und eine kurze Einführung in die agilen Arbeits- und Führungsprinzipien runden den ersten Tag ab. Der Überblick über die Grundlagen des agilen Projektmanagements eröffnet den zweiten Seminartag. Es werden die am häufigsten verwendeten Methoden und Tools für eine effiziente Steuerung von agilen Projekten präsentiert und in praxisnahen Simulationen erprobt. Die Einsatzmöglichkeiten der vorgestellten Methoden und deren Übertragung auf das eigene Arbeitsumfeld werden diskutiert. Neben der Identifikation von Phasen und Aufgaben, die sich für agile Methoden eignen, werden die Verantwortlichkeiten der Rollen in agilen Teams thematisiert. Im Anschluss bietet sich noch Raum für Fragen und Erfahrungsaustausch.

    Jetzt anmelden
  • 16.11.2022 - 17.11.2022 | IT-BBZ Kiel

    Führungskräftetraining mit VR - Vom Mitarbeitergespräch zum Team-Meeting

    Das Programm „Vom Mitarbeitergespräch zum Team-Meeting“ ist ein intensives Weiterbildungs-Programm für Führungskräfte, die mithilfe digitaler Kompetenz und digitalen Methoden die Art und Weise der Mitarbeitergespräche und Team-Meetings modern und effizient gestalten möchten. Das Programm ist ein Blended Learning Konzept und bietet neben den drei Präsenztagen eine Vorbereitungs- und eine Nachbereitungsphase über eine Online-Lern- Plattform. Das gewährleistet die größtmögliche Umsetzung der erlernten Inhalte. Der Follow Up-Termin folgt am 30.11.2022 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

    Jetzt anmelden
  • 22.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Konfliktmanagement live und virtuell

    • New Work in der Öffentlichen Verwaltung • Konfliktmanagement live und virtuell • Methoden, Techniken, Tricks • Rollen in der Konfliktlösung • Virtuelles Konfliktmanagement • Latente Konflikte in der virtuellen Welt • Inhalte mit Referenten abstimmen

    Jetzt anmelden
  • 23.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    IT-Neustarter I - Softwareentwicklung verstehen

    In diesem eintägigen Seminar erhält der Teilnehmer eine Vorstellung von Software aus der Sicht des Programmierers. So wird er Programme in Zukunft besser beurteilen und einordnen können. Er bekommt ein Gefühl für die Komplexität der Softwareentwicklung. Der Schulungsteilnehmer wird erkennen, was er tun kann, um Programme sicher einzusetzen. Vielleicht ist dieser Lehrgang auch ein erster Schritt für die zukünftige Mitarbeit in Projektteams, die Software entwickeln.

    Zielgruppe

    Einsteiger IT-Kompetenzen

    Jetzt anmelden
  • 24.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    IT-Neustarter II - Netzwerktechnik verstehen

    Der Schulungsteilnehmer erhält einen grundlegenden Einblick in das Innere von Netzwerken. Er wird wichtige Zusammenhänge kennenlernen und in die Lage versetzt, die Netzwerktechnik, die ihn umgibt, richtig zu beurteilen. Dadurch kann er besser Entscheidungen für den sicheren Einsatz von Netzwerktechnik treffen bzw. verstehen und den Nutzen bzw. Gefahrenpotentiale beurteilen.

    Jetzt anmelden
  • 29.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    dTeamboard (DEON) – Basis-Schulung für Einsteiger (Modul 1)

    Für eine effiziente Zusammenarbeit auf Distanz sind digitale Kollaborationswerkzeuge heute unerlässlich. Wo Video-Konferenzen, Dateiablagen und E-Mail dabei an ihre natürlichen Grenzen stoßen, schließen visuell-orientierte Tools bisherige Lücken zugunsten einer intuitiveren Zusammenarbeit. Mit dTeamboard powered by DEON ist ein solches Produkt nun auch bei Dataport nutzbar. In dTeamboard stehen Teams visuelle Arbeitsräume im Sinne digitaler Whiteboards zur Verfügung. Dort können die üblichen elektronischen Dateiformate (Textdokumente, Präsentationen, Internetseiten, etc.) eingefügt und bearbeitet werden, aber auch Post-Its, Notizen und vieles mehr stehen zur Verfügung. Jeder kann dabei standortunabhängig in Echtzeit den aktuellen Arbeitsstand sehen und synchron verfolgen, woran die anderen Teammitglieder gerade arbeiten. dTeamboard eignet sich also sowohl für die zeitlich versetzte Zusammenarbeit (z.B. in Projekten) als auch für simultanes Arbeiten (z.B. in Workshops). In dieser Basis-Schulung stellen wir euch dTeamboard vor und vermitteln euch die wichtigsten Grundlagen, damit ihr es in eurem Arbeitsalltag schnell und einfach einsetzen könnt. Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein. Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung.

    Voraussetzungen

    Achtung: Diese Schulung richtet sich an Kolleg*innen, die eine dTeamboard (DEON)-Lizenz erhalten und die Software bereits auf ihrem PC installiert haben. Eine aktive Teilnahme ist andernfalls nicht möglich! Die Teilnahme über den Web-Browser genügt nicht, die Software muss auf dem Client installiert sein.Für Fragen steht das Support-Team per Mail an dteamboard@dataport.de zur Verfügung. Fachliche/inhaltliche Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

    Zielgruppe

    Diese Schulung richtet sich an Nutzer*innen von dTeamboard powered by DEON, die noch nicht oder bisher kaum mit der Software gearbeitet haben. dTeamboard ist ideal für alle Kolleg*innen, die im Arbeitsalltag intensiv über räumliche und zeitliche Distanzen hinweg mit anderen zusammenarbeiten möchten.

    Jetzt anmelden
  • 22.08.2022 | Kiel

    Internetredaktionssystem der Landesregierung Schleswig-Holstein (GSB) - Grundlagen - kostenfrei

    Die Landesregierung und ihre nachgeordneten Behörden mit über 50 Dienststellen nutzen das Landesportal www.schleswig-holstein.de, um mit der interessierten Öffentlichkeit zu kommunizieren, ihre thematischen Schwerpunkte und Fachthemen zu erläutern und ihre Internet-Angebote zu bündeln. Die Schulung richtet sich an die Internet-Redakteurinnen und -Redakteure in den Ministerien, Behörden und Gerichten, deren Aufgabe es ist, die Informationen ihrer Dienststelle mit dem Redaktionssystem des Landes (Government-Site-Builder (GSB)) im Internet zugänglich zu machen. Die Schulung vermittelt die notwendigen Grundlagen für die Arbeit mit dem GSB.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird ein gutes IT-Grundverständnis, ein geübter Umgang mit dem World Wide Web, Schreibfertigkeiten und Textsicherheit. 

    Zielgruppe

    Internet-Redakteurinnen und -Redakteure der Landesbehörden und Gerichte in Schleswig-Holstein, die das Redaktionssystem (GSB) des Landes nutzen sollen.

    Jetzt anmelden
  • 22.08.2022 - 25.08.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Modulschulung KoPers Integriert

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von Kopers Integriert des Landes Schleswig-Holstein kennen. Nach dem Kurs werden Sie in der Lage sein, komplette Personalfälle anzulegen und Veränderungen an ihnen vorzunehmen.

    Jetzt anmelden
  • 23.08.2022 | Kiel

    BOB-SH Bauleitplanung für TöB

    Die Schulung dient dazu, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Ablauf in BOB-SH zu zeigen, organisatorische und bedientechnische Hinweise zu geben und Fragen aus der Praxis zu beantworten, damit BOB-SH optimal eingesetzt werden kann.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauverwaltung.

    Jetzt anmelden
  • 15.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    BOB-SH Bauleitplanung für Verfahrensträger

    Die Schulung dient dazu, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Ablauf in BOB-SH zu zeigen, organisatorische und bedientechnische Hinweise zu geben und Fragen aus der Praxis zu beantworten, damit BOB-SH optimal eingesetzt werden kann.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauverwaltung.

    Jetzt anmelden
  • 20.09.2022 - 23.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Modulschulung KoPers Integriert

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von Kopers Integriert des Landes Schleswig-Holstein kennen. Nach dem Kurs werden Sie in der Lage sein, komplette Personalfälle anzulegen und Veränderungen an ihnen vorzunehmen.

    Jetzt anmelden
  • 20.09.2022 - 21.09.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    KPT Schulung Bremen

    In diesem Seminar werden Ihnen die erforderlichen Kenntnisse zur Arbeit mit dem Kontenpflegetool vermittelt. Dies beinhaltet die Personen-, Gruppen-, Organisations- und Lokationsdatenpflege. Nach der Schulung wird es den Teilnehmenden möglich sein, AD-Konten, Postfächer und Gruppen sowie Organisations- und Lokationsdaten über das KPT anzulegen und zu verwalten.

    Zielgruppe

    Mitarbeiter der IT-Ressorts der Stadt Bremen

    Jetzt anmelden
  • 21.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    Internetredaktionssystem der Landesregierung Schleswig-Holstein (GSB) - Grundlagen - kostenpflichtig

    Die Landesregierung und ihre nachgeordneten Behörden mit über 50 Dienststellen nutzen das Landesportal www.schleswig-holstein.de, um mit der interessierten Öffentlichkeit zu kommunizieren, ihre thematischen Schwerpunkte und Fachthemen zu erläutern und ihre Internet-Angebote zu bündeln. Die Schulung richtet sich an die Internet-Redakteurinnen und -Redakteure in den Ministerien, Behörden und Gerichten, deren Aufgabe es ist, die Informationen ihrer Dienststelle mit dem Redaktionssystem des Landes (Government-Site-Builder (GSB)) im Internet zugänglich zu machen. Die Schulung vermittelt die notwendigen Grundlagen für die Arbeit mit dem GSB.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird ein gutes IT-Grundverständnis, ein geübter Umgang mit dem World Wide Web, Schreibfertigkeiten und Textsicherheit. 

    Zielgruppe

    Internet-Redakteurinnen und -Redakteure der Landesbehörden und Gerichte in Schleswig-Holstein, die das Redaktionssystem (GSB) des Landes nutzen sollen.

    Jetzt anmelden
  • 17.10.2022 - 20.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Modulschulung KoPers Integriert

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von Kopers Integriert des Landes Schleswig-Holstein kennen. Nach dem Kurs werden Sie in der Lage sein, komplette Personalfälle anzulegen und Veränderungen an ihnen vorzunehmen.

    Jetzt anmelden
  • 26.10.2022 | Kiel

    Internetredaktionssystem der Landesregierung Schleswig-Holstein (GSB) - Grundlagen - kostenfrei

    Die Landesregierung und ihre nachgeordneten Behörden mit über 50 Dienststellen nutzen das Landesportal www.schleswig-holstein.de, um mit der interessierten Öffentlichkeit zu kommunizieren, ihre thematischen Schwerpunkte und Fachthemen zu erläutern und ihre Internet-Angebote zu bündeln. Die Schulung richtet sich an die Internet-Redakteurinnen und -Redakteure in den Ministerien, Behörden und Gerichten, deren Aufgabe es ist, die Informationen ihrer Dienststelle mit dem Redaktionssystem des Landes (Government-Site-Builder (GSB)) im Internet zugänglich zu machen. Die Schulung vermittelt die notwendigen Grundlagen für die Arbeit mit dem GSB.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird ein gutes IT-Grundverständnis, ein geübter Umgang mit dem World Wide Web, Schreibfertigkeiten und Textsicherheit. 

    Zielgruppe

    Internet-Redakteurinnen und -Redakteure der Landesbehörden und Gerichte in Schleswig-Holstein, die das Redaktionssystem (GSB) des Landes nutzen sollen.

    Jetzt anmelden
  • 27.10.2022 | Kiel

    Internetredaktionssystem der Landesregierung Schleswig-Holstein (GSB) - Technische Administration

    Die Schulung richtet sich an die Internet-Redakteurinnen und -Redakteure in den Ministerien, Behörden und Gerichten, die bereits die GSB Grundlagenschulung absolviert haben. Die Schulung vermittelt die Grundlagen für die technische Administration von Internetseiten einer Behörde im Redaktionssystem GSB und gibt einen Überblick über die vorhandenen Gestaltungselemente und Möglichkeiten für eine nutzerfreundliche Strukturierung der Seiten.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird ein sehr gutes IT-Grundverständnis und die GSB Grundlagenschulung.

    Zielgruppe

    Internet-Redakteurinnen und -Redakteure der Landesbehörden und Gerichte in Schleswig-Holstein, die bereits die GSB Grundlagenschulung absolviert haben.

    Jetzt anmelden
  • 27.10.2022 | Kiel

    BOB-SH Bauleitplanung für TöB

    Die Schulung dient dazu, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern den Ablauf in BOB-SH zu zeigen, organisatorische und bedientechnische Hinweise zu geben und Fragen aus der Praxis zu beantworten, damit BOB-SH optimal eingesetzt werden kann.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauverwaltung.

    Jetzt anmelden
  • 24.11.2022 | IT-BBZ Kiel

    Internetredaktionssystem der Landesregierung Schleswig-Holstein (GSB) - Grundlagen - kostenpflichtig

    Die Landesregierung und ihre nachgeordneten Behörden mit über 50 Dienststellen nutzen das Landesportal www.schleswig-holstein.de, um mit der interessierten Öffentlichkeit zu kommunizieren, ihre thematischen Schwerpunkte und Fachthemen zu erläutern und ihre Internet-Angebote zu bündeln. Die Schulung richtet sich an die Internet-Redakteurinnen und -Redakteure in den Ministerien, Behörden und Gerichten, deren Aufgabe es ist, die Informationen ihrer Dienststelle mit dem Redaktionssystem des Landes (Government-Site-Builder (GSB)) im Internet zugänglich zu machen. Die Schulung vermittelt die notwendigen Grundlagen für die Arbeit mit dem GSB.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird ein gutes IT-Grundverständnis, ein geübter Umgang mit dem World Wide Web, Schreibfertigkeiten und Textsicherheit. 

    Zielgruppe

    Internet-Redakteurinnen und -Redakteure der Landesbehörden und Gerichte in Schleswig-Holstein, die das Redaktionssystem (GSB) des Landes nutzen sollen.

    Jetzt anmelden
  • 05.09.2022 - 07.09.2022 | Hamburg

    IT-Anforderungsmanagement Requirement Engineering IREB CPRE

    Rund die Hälfte der Software-Projekte erreicht nicht ihr Ziel. Ein Hauptgrund dafür sind fehlerhafte bzw. unvollständige Anforderungen. Lernen Sie die wichtigsten Verfahren und Methoden kennen, mit denen Anforderungen ermittelt, dokumentiert, geprüft, abgestimmt und verwaltet werden. Verschiedene Anforderungsarten werden erläutert und Sie erfahren, wie Anforderungsdokumente strukturiert und formuliert werden. Methoden zur Sicherstellung der Verfolgbarkeit zwischen Anforderungen untereinander und zu anderen Artefakten des Entwicklungsprozesses werden vorgestellt. Ein besonderer Fokus liegt auf der praktischen Anwendung des erworbenen Wissens in Form von Übungen.  Optional können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im direkten Anschluss an die Schulung in dem internationalen Standard IREB CPRE Foundation Level zertifizieren lassen.   

    Voraussetzungen

    Praktische Erfahrungen mit IT-Projekten sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    IT-Projektleiter, IT-Leiter und IT-Führungskräfte, Software-Entwickler und Software-Tester

    Jetzt anmelden
  • 14.09.2022 - 16.09.2022 | Hamburg

    IT-Servicemanagement – ITIL4 Foundation

    Das IT-Servicemanagement einer Institution ist verantwortlich, die IT-Infrastruktur kunden- und serviceorientiert bereitzustellen und zu betreiben. Der am weitesten verbreitete Standard für IT-Servicemanagement ist ITIL (IT Infrastructure Library), eine Sammlung von vordefinierten Prozessen, Funktionen und Rollen. Die Funktionen des IT Service Management und der IT-Infrastruktur werden vorgestellt und deren Bedeutung für eine methodische und systematische Vorgehensweise in Bezug auf IT Services erläutert. Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Begriffe der ITIL® Terminologie und die Rollen, die im Rahmen der Entwicklung, Implementierung und Anwendung von IT-Service-Management-Prozessen von Bedeutung sind. Einsatzbereiche und mit der Einführung verbundene Vorteile werden Ihnen vorgestellt. Optional können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im direkten Anschluss an die Schulung in dem ITIL® Foundation Level zertifizieren lassen. Alle dafür notwendigen Kenntnisse werden vermittelt.

    Voraussetzungen

    Kenntnisse über IT Services und Geschäftsprozesse sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    IT-Führungskräfte, IT-Leiter, IT-Manager, Service Manager, Process Owner, Projektleiter, interessierte und involvierte Personen in IT Service Management, die ITIL Foundation Kenntnisse benötigen.

    Jetzt anmelden
  • 26.09.2022 - 28.09.2022 | Hamburg

    PRINCE2® Foundation mit Zertifizierung

    Am Ende des Seminars können Sie u.a. folgende Fragen in Ihrer betrieblichen Praxis beantworten:Wie setze ich erfolgreich ein PRINCE2 Projekt auf?Welche Prinzipien gilt es zu beachten und welche Leitlinien können herangezogen werden?Wer lenkt das Projekt und wer trägt welche Verantwortlichkeiten innerhalb des Projektteams?Welche Planungsansätze stehen mir zur Verfügung?Wie wird ein Projekt wirksam gesteuert und wie und wann optimal eskaliert?Wie gehe ich mit Risiken um und welche Behandlungsstrategien gibt es?Wie liefert gutes Projektmanagement die vereinbarte Qualität?Wie passe ich die Projektmanagementmethode an die Größe meines Projekts an?Wie implementiere ich erfolgreich PRINCE2 in meiner Organisation?

    Jetzt anmelden
  • 14.11.2022 - 16.11.2022 | Hamburg

    IT-Servicemanagement – ITIL4 Foundation

    Das IT-Servicemanagement einer Institution ist verantwortlich, die IT-Infrastruktur kunden- und serviceorientiert bereitzustellen und zu betreiben. Der am weitesten verbreitete Standard für IT-Servicemanagement ist ITIL (IT Infrastructure Library), eine Sammlung von vordefinierten Prozessen, Funktionen und Rollen. Die Funktionen des IT Service Management und der IT-Infrastruktur werden vorgestellt und deren Bedeutung für eine methodische und systematische Vorgehensweise in Bezug auf IT Services erläutert. Nach dem Seminar kennen Sie die wesentlichen Begriffe der ITIL® Terminologie und die Rollen, die im Rahmen der Entwicklung, Implementierung und Anwendung von IT-Service-Management-Prozessen von Bedeutung sind. Einsatzbereiche und mit der Einführung verbundene Vorteile werden Ihnen vorgestellt. Optional können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im direkten Anschluss an die Schulung in dem ITIL® Foundation Level zertifizieren lassen. Alle dafür notwendigen Kenntnisse werden vermittelt.

    Voraussetzungen

    Kenntnisse über IT Services und Geschäftsprozesse sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    IT-Führungskräfte, IT-Leiter, IT-Manager, Service Manager, Process Owner, Projektleiter, interessierte und involvierte Personen in IT Service Management, die ITIL Foundation Kenntnisse benötigen.

    Jetzt anmelden
  • 28.11.2022 - 30.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    PRINCE2® Foundation mit Zertifizierung

    Am Ende des Seminars können Sie u.a. folgende Fragen in Ihrer betrieblichen Praxis beantworten:Wie setze ich erfolgreich ein PRINCE2 Projekt auf?Welche Prinzipien gilt es zu beachten und welche Leitlinien können herangezogen werden?Wer lenkt das Projekt und wer trägt welche Verantwortlichkeiten innerhalb des Projektteams?Welche Planungsansätze stehen mir zur Verfügung?Wie wird ein Projekt wirksam gesteuert und wie und wann optimal eskaliert?Wie gehe ich mit Risiken um und welche Behandlungsstrategien gibt es?Wie liefert gutes Projektmanagement die vereinbarte Qualität?Wie passe ich die Projektmanagementmethode an die Größe meines Projekts an?Wie implementiere ich erfolgreich PRINCE2 in meiner Organisation?

    Jetzt anmelden
  • 24.10.2022 - 25.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    JavaScript Grundlagenseminar

    Die Schulung führt in die „klassenlose“ Scriptsprache JavaScript ein und zeigt die weiterführenden Möglichkeiten, welche sich mittlerweile mit Hilfe dieser Sprache entwickeln lassen. Es werden die Einbettung in die HTML-Webseiten sowie die mittlerweile erweiterten Möglichkeiten von JavaScript besprochen.

    Voraussetzungen

    Programmierkenntnisse und praktische Erfahrung im Einsatz einer Programmiersprache. Kenntnisse in der objektorientierten Programmierung sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    Erfahrene Programmiererinnen und Programmierer, die im Rahmen von auf Java basierenden Projekten eine fundierte Einführung in die Programmiersprache und ihre Einsatzgebiete erhalten wollen.

    Jetzt anmelden
  • 01.11.2022 - 03.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    C# Programmierung Grundlagen

    Diese Schulung führt in die .NET-Sprache C# ein. Es werden die Grundlagen in der Objektorientierung bei .NET besprochen. Anschließend wird die Erstellung einer grafischen Oberfläche mit WPF sowie deren Datenanbindung an eine Datenquelle behandelt.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Grundkenntnisse der Programmierung oder vergleichbare Kenntnisse und praktische Erfahrung im Einsatz mit einer Programmiersprache.

    Zielgruppe

    Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Erfahrung in einer Programmiersprache (C, C++, Java, C#, VB), die einen schnellen Einstieg in die Programmentwicklung unter dem .NET-Framework erhalten möchten.

    Jetzt anmelden
  • 13.09.2022 | Hamburg

    Access 2016 Von Excel zu Access

    Lernen Sie die Möglichkeiten, Methoden und Grenzen zur Übertragung von Daten von Microsoft Excel 2016 zu Microsoft Access 2016 kennen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Excel 2016 - Aufbau, dem Seminar Access 2016 - Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die für Ihren Arbeitsbereich umfangreiche Datenmengen von Microsoft Excel 2016 zu Microsoft Access 2016 übertragen möchten.

    Jetzt anmelden
  • 27.10.2022 - 28.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Access 2016 Grundlagenseminar

    Sie lernen die Grundlagen einer Datenbank anhand von Merkmalen und Funktionalitäten der Microsoft Access 2016 Datenbank kennen. Nach dem Seminar können Sie eine Datenbank erstellen sowie Tabellen und Formulare bearbeiten.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Microsoft Excel 2013 - Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die häufig große Datenmengen mit Hilfe der Anwendung Microsoft Access 2016 verwalten und analysieren.

    Jetzt anmelden
  • 08.11.2022 - 09.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Access 2016 Aufbauseminar

    In dieser Veranstaltung lernen Sie fortgeschrittene Datenbankfunktionen kennen, mit denen Sie komplexe Abfragen erzeugen und in Formularen darstellen können.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar Access 2013 - Grundlagen oder gleichwertige Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die fortgeschrittene Datenbankfunktionen einsetzen und nutzen möchten.

    Jetzt anmelden
  • 19.08.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung

    In diesem Seminar erwerben Sie Grundkenntnisse in der Bedienung von SAP.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Umgang mit der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 30.08.2022 - 02.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP PSM Dezentrale Mittelbewirtschaftung

    In diesem Seminar erlernen Sie die Bedienung des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein in Bezug auf die dezentrale Mittelbewirtschaftung.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 12.09.2022 - 13.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP CO Teil 1 - Stammdaten

    In diesem Seminar erlernen Sie die Grundlagen des Controlling-Modul im SAP-System des Landes Schleswig-Holstein. 

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 12.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP PSM Berichte

    In diesem Seminar lernen Sie die Berichtsmöglichkeiten des Moduls PSM (Public Sector Management) im SAP des Landes Schleswig-Holstein kennen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 13.09.2022 - 14.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP PSM Mittelverteilung

    In diesem Seminar lernen Sie die Funktionalitäten des Mittelverteilung im SAP-System des Landes Schleswig-Holstein kennen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 14.09.2022 - 15.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP CO Teil 2 - Buchungen, Berichte

    In diesem Seminar erlernen Sie die Verbuchungsmöglichkeiten des Controlling-Moduls im SAP-System des Landes Schleswig-Holstein.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SAP CO Teil 1 - Stammdaten oder vergleichbare Kenntnisse. 

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein. 

    Jetzt anmelden
  • 15.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP FI-AA Inventarisierung

    In diesem Seminar erlernen Sie die Bedienung des SAP-Moduls FI-AA in Bezug auf die Inventarisierung.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Mitglieder der Benutzergruppe „Inventarisierung“ im SAP-System des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 16.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP CO Teil 3 - Berichtswesen

    In diesem Seminar lernen Sie die Berichtsmöglichkeiten des Controlling-Moduls im SAP des Landes Schleswig-Holstein kennen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an den Seminaren SAP CO Teil 1 - Stammdaten und SAP CO Teil 2 - Buchungen, Berichte oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein

    Jetzt anmelden
  • 20.09.2022 - 21.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP Business Objects Web Intelligence

    Sie lernen alle Funktionen von Web Intelligence kennen. Wie Berichte erstellt und aufbereitet werden. Zahlreiche technische Informationen (etwa zum Berichtsaufbau, zur Anbindung von Datenquellen und zur Verteilung von Berichten).

    Jetzt anmelden
  • 26.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung - zusätzliche Katalogveranstaltung-

    In diesem Seminar erwerben Sie Grundkenntnisse in der Bedienung von SAP.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Umgang mit der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 27.09.2022 - 30.09.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP PSM Dezentrale Mittelbewirtschaftung - zusätzliche Katalogveranstaltung-

    In diesem Seminar erlernen Sie die Bedienung des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein in Bezug auf die dezentrale Mittelbewirtschaftung.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt wird die Teilnahme an dem Seminar SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 28.10.2022 | IT-BBZ Kiel

    SAP Allgemeine Einführung in die Bedienung - zusätzliche Katalogveranstaltung-

    In diesem Seminar erwerben Sie Grundkenntnisse in der Bedienung von SAP.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse im Umgang mit der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer des SAP-Systems des Landes Schleswig-Holstein.

    Jetzt anmelden
  • 29.08.2022 - 31.08.2022 | IT-BBZ Kiel

    MS Windows Server 2016 Grundlagen

    Sie bekommen einen grundlegenden Einblick in die Funktionen von Microsoft Windows Server 2016, erfahren die wichtigsten Verwaltungsmöglichkeiten im Active Directory und erstellen ein einfaches Client/Server Netzwerk.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Windows Benutzeroberfläche und Grundkenntnisse der Netzwerktechnik. Das Seminar richtet sich insbesondere auch an Neueinsteiger, die keine Vorkenntnisse in der Administration früherer Versionen des Windows Server besitzen.

    Zielgruppe

    IT-Administratoren/-innen, System- und Netzwerkadministratoren/-innen

    Jetzt anmelden
  • 19.09.2022 - 21.09.2022 | Hamburg

    SQL Server 2016 Grundlagen

    Die Teilnehmer/-innen erlernen in diesem Seminar, wie Datenbanklösungen mit SQL Server 2016 geplant und implementiert werden. Der Kurs vermittelt einen guten Einstieg in die Implementierung von Datenbanken sowie grundlegende Kenntnisse zur Administration.

    Voraussetzungen

    Grundkenntnisse zum Aufbau und der Funktionsweise von Datenbanken sind wünschenswert.

    Zielgruppe

    System- und Netzwerkadministratoren/-innen und Entwickler.

    Jetzt anmelden
  • 06.10.2022 - 07.10.2022 | IT-BBZ Kiel

    Kompakter Einstieg in Netzwerktechnologien

    Als Netzwerkadministrator/in sind Sie für den reibungslosen Betrieb Ihres Netzwerkes verantwortlich und sollen deshalb grundlegende Kenntnisse im Bereich der Datenübermittlung und Architektur von Netzwerken besitzen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen diese Grundlagen und versetzt Sie in die Lage, den Datentransfer in Ihrem Netzwerk besser zu verstehen und somit Fehlerquellen besser einzugrenzen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden grundlegende Kenntnisse in der IT und ein sicherer Umgang mit der Windows Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Netzwerkadministratorinnen und –administratoren.

    Jetzt anmelden
  • 26.10.2022 - 28.10.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Powershell-Scripting Grundlagen

    Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie mit Hilfe der „Powershell“-Werkzeuge administrative Aufgaben lösen und automatisieren können. Dabei lernen Sie den Umgang mit der Powershell-Oberfläche und die eingebauten „Windows PowerShell-cmdlets“ kennen. Sie werden in die Powershell-Script-Sprache sowie die eingesetzten .NET-Bibliotheken eingeführt. Abschließend erhalten Sie praktische Beispiele für den Einsatz der Powershell bei der automatisierbaren Administration wichtiger Aufgaben. Schwerpunkte im Kurs sind cmdlets, Scriptstrukturen und Ablaufkontrolle, Sprachsyntax sowie der Implementierung administrativer Tasks unter Benutzung von COM. WMI und .NET.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden gute Windows-Kenntnisse und mindestens Grundkenntnisse in der Netzwerk- und Systemadministration. Basiskenntnisse im Scripting, zum Beispiel VB Scripting sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    Administratoren, die ihre Verwaltungsaufgaben automatisieren möchten, Entwickler oder Supporter, die wissen möchten, was über die Command-Line Umgebung eingebunden werden kann.

    Jetzt anmelden
  • 02.11.2022 - 04.11.2022 | IT-BBZ Kiel

    MS Windows Server 2016 Grundlagen

    Sie bekommen einen grundlegenden Einblick in die Funktionen von Microsoft Windows Server 2016, erfahren die wichtigsten Verwaltungsmöglichkeiten im Active Directory und erstellen ein einfaches Client/Server Netzwerk.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse der Windows Benutzeroberfläche und Grundkenntnisse der Netzwerktechnik. Das Seminar richtet sich insbesondere auch an Neueinsteiger, die keine Vorkenntnisse in der Administration früherer Versionen des Windows Server besitzen.

    Zielgruppe

    IT-Administratoren/-innen, System- und Netzwerkadministratoren/-innen

    Jetzt anmelden
  • 07.11.2022 - 09.11.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Powershell-Scripting Grundlagen

    Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie mit Hilfe der „Powershell“-Werkzeuge administrative Aufgaben lösen und automatisieren können. Dabei lernen Sie den Umgang mit der Powershell-Oberfläche und die eingebauten „Windows PowerShell-cmdlets“ kennen. Sie werden in die Powershell-Script-Sprache sowie die eingesetzten .NET-Bibliotheken eingeführt. Abschließend erhalten Sie praktische Beispiele für den Einsatz der Powershell bei der automatisierbaren Administration wichtiger Aufgaben. Schwerpunkte im Kurs sind cmdlets, Scriptstrukturen und Ablaufkontrolle, Sprachsyntax sowie der Implementierung administrativer Tasks unter Benutzung von COM. WMI und .NET.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden gute Windows-Kenntnisse und mindestens Grundkenntnisse in der Netzwerk- und Systemadministration. Basiskenntnisse im Scripting, zum Beispiel VB Scripting sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    Administratoren, die ihre Verwaltungsaufgaben automatisieren möchten, Entwickler oder Supporter, die wissen möchten, was über die Command-Line Umgebung eingebunden werden kann.

    Jetzt anmelden
  • 14.11.2022 - 16.11.2022 | Hamburg

    SQL Server 2016 Grundlagen

    Die Teilnehmer/-innen erlernen in diesem Seminar, wie Datenbanklösungen mit SQL Server 2016 geplant und implementiert werden. Der Kurs vermittelt einen guten Einstieg in die Implementierung von Datenbanken sowie grundlegende Kenntnisse zur Administration.

    Voraussetzungen

    Grundkenntnisse zum Aufbau und der Funktionsweise von Datenbanken sind wünschenswert.

    Zielgruppe

    System- und Netzwerkadministratoren/-innen und Entwickler.

    Jetzt anmelden
  • 01.12.2022 - 02.12.2022 | IT-BBZ Kiel

    MS Windows Server 2016 Aufbauseminar

    Sie bekommen einen weiterführenden Einblick in die Funktionen von Microsoft Windows Server 2016. Insbesondere neue Funktionen von Windows Server 2016 sowie speziellere und nicht im Grundseminar berücksichtigte Themen werden in praktischen Übungen behandelt.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden die Teilnahme an dem Seminar MS Windows Server 2016 Grundkurs oder vergleichbare Kenntnisse.

    Zielgruppe

    IT-Administratoren/-innen, System- und Netzwerkadministratoren/-innen.

    Jetzt anmelden
  • 05.12.2022 - 07.12.2022 | Arbeitsplatz mit Internetanbindung und Multimediaausstattung

    Powershell-Scripting Grundlagen

    Dieses Seminar vermittelt Ihnen, wie Sie mit Hilfe der „Powershell“-Werkzeuge administrative Aufgaben lösen und automatisieren können. Dabei lernen Sie den Umgang mit der Powershell-Oberfläche und die eingebauten „Windows PowerShell-cmdlets“ kennen. Sie werden in die Powershell-Script-Sprache sowie die eingesetzten .NET-Bibliotheken eingeführt. Abschließend erhalten Sie praktische Beispiele für den Einsatz der Powershell bei der automatisierbaren Administration wichtiger Aufgaben. Schwerpunkte im Kurs sind cmdlets, Scriptstrukturen und Ablaufkontrolle, Sprachsyntax sowie der Implementierung administrativer Tasks unter Benutzung von COM. WMI und .NET.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden gute Windows-Kenntnisse und mindestens Grundkenntnisse in der Netzwerk- und Systemadministration. Basiskenntnisse im Scripting, zum Beispiel VB Scripting sind von Vorteil.

    Zielgruppe

    Administratoren, die ihre Verwaltungsaufgaben automatisieren möchten, Entwickler oder Supporter, die wissen möchten, was über die Command-Line Umgebung eingebunden werden kann.

    Jetzt anmelden
  • 22.08.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen SmartClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von VIS E-Akte SmartClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.  

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 23.08.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen WebClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen  von VIS E-Akte WebClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 24.08.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte DigiPa

    VIS E-Akte kann sowohl mit dem WebClient als auch dem SmartClient bedient werden.  Im Bereich DigiPA wird vorrangig der VIS SmartClient eingesetzt, daher ist dieser auch Gegenstand der Schulung.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche und erste Erfahrung im Umgang mit VIS E-Akte.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die mit VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung arbeiten.

    Jetzt anmelden
  • 19.09.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen SmartClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von VIS E-Akte SmartClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.  

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 20.09.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen WebClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen  von VIS E-Akte WebClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 21.09.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - SmartClient Umstiegsschulung

    VIS E-Akte kann sowohl mit dem WebClient als auch dem SmartClient bedient werden. Dieser Kurs erläutert die Besonderheiten und Möglichkeiten des SmartClient, um einen Umstieg zu ermöglichen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche und erste Erfahrung im Umgang mit VIS E-Akte.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die mit VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung arbeiten und auf den SmartClient umsteigen möchten. 

    Jetzt anmelden
  • 24.10.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen SmartClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von VIS E-Akte SmartClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.  

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 25.10.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen WebClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen  von VIS E-Akte WebClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 14.11.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen SmartClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von VIS E-Akte SmartClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.  

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 15.11.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen WebClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen  von VIS E-Akte WebClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 16.11.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte DigiPa

    VIS E-Akte kann sowohl mit dem WebClient als auch dem SmartClient bedient werden.  Im Bereich DigiPA wird vorrangig der VIS SmartClient eingesetzt, daher ist dieser auch Gegenstand der Schulung.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche und erste Erfahrung im Umgang mit VIS E-Akte.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die mit VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung arbeiten.

    Jetzt anmelden
  • 01.12.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen SmartClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen von VIS E-Akte SmartClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.  

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 02.12.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - Grundlagen WebClient

    In dieser Veranstaltung lernen Sie die Funktionen  von VIS E-Akte WebClient kennen, die Ihnen eine elektronische Aktenführung ermöglichen. Dazu gehören u.a. das Ablegen von Schriftgut, das Recherchieren sowie die Vorgangsbearbeitung.  

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die den Einsatz von VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung anstreben.

    Jetzt anmelden
  • 05.12.2022 | Externe Veranstaltung

    VIS E-Akte - SmartClient Umstiegsschulung

    VIS E-Akte kann sowohl mit dem WebClient als auch dem SmartClient bedient werden. Dieser Kurs erläutert die Besonderheiten und Möglichkeiten des SmartClient, um einen Umstieg zu ermöglichen.

    Voraussetzungen

    Vorausgesetzt werden Kenntnisse in der Bedienung der Windows-Benutzeroberfläche und erste Erfahrung im Umgang mit VIS E-Akte.

    Zielgruppe

    Benutzerinnen und Benutzer, die mit VIS E-Akte zur elektronischen Aktenführung arbeiten und auf den SmartClient umsteigen möchten. 

    Jetzt anmelden

… und wo findet Ihre Schulung statt?

Damit Sie Ihre Schulung erfolgreich besuchen können, stellen wir geeignete Räumlichkeiten zur Verfügung. In dieser Liste finden Sie auch die entsprechenden Kontaktdaten, falls Sie von außerhalb anreisen und nach dem Weg fragen wollen.

Das IT-BBZ in Zahlen

Ca.420Schulungsthemen pro Jahr
Mehr als20.000Teilnehmer*innen pro Jahr
Rund1.700Veranstaltungen pro Jahr
Mehr als160eigene Dozent*innen
3Schulungszentren: Altenholz, Hamburg und Halle

Impressionen aus dem Weiterbildungsbereich

Fröhliche Dame in der Pause einer Veranstaltung
Moderne Cafeteria mit Rettungsringen (als Deko) an den Wänden
Im Schulungsraum: Ein Mann schaut dem anderem bei der Arbeit über die Schulter
In der Schulungspause stehen Menschen an einem Stehtisch und reden miteinander

Wir sind für Sie da

Tillmann Vielhauer
Leiter IT-Bildungs- und Beratungszentrum

Das könnte Sie auch interessieren