Geschäftsbericht 2020

Starke Leistung

2020 wird uns lange in Erinnerung bleiben. Als Jahr der Corona-Pandemie. Die Welt stand Kopf – und die Digitalisierung auf dem Prüfstand. In der Gesellschaft, im öffentlichen Leben. Und nicht zuletzt: in der Verwaltung.

Triathlet*innen rennen durchs Wasser

Dataport hat schnell, effizient und leistungsstark agiert. Um nur einige der starken Leistungen von 2020 zu nennen: Stabile, flächendeckende Versorgung mit IT-Infrastruktur für das Arbeiten im Home-Office. Neue Online-Dienste für den Gesundheitssektor. Ausbau der Open-Source-Angebote. Weiterentwicklung tragfähiger Lösungen für die Zukunft. Lesen Sie mehr dazu unter Projekte 2020.

Den Bericht und die Zahlen zur wirtschaftlichen Lage finden Sie hier zum Download.


Plötzlich im Home-Office

Eben noch unvorstellbar, plötzlich Realität: Große Teile von Unternehmen und Verwaltungen zogen mit extrem kurzem Vorlauf von den zentralen Büros in die privaten Wohnräume ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um.

Remote, mobil oder im Home-Office arbeiten? Wie auch immer: Dataport war vorbereitet. Im Rechenzentrum die sichere Infrastruktur, dazu die erforderlichen Sicherheitskonzepte für die Arbeit außerhalb fester Büros: alles vorhanden und einsatzbereit. Für das Unternehmen Dataport selbst. Und natürlich für die Verwaltungen seiner Trägerländer.

Dataport hat zügig die notwendige Skalierung gemeistert: die VPN-Infrastruktur und Bandbreiten ausgebaut. Laptops und Videokonferenztools bereitgestellt. Zuverlässigen Betrieb für die moderne Arbeitswelt in der öffentlichen Verwaltung gewährleistet.

Ausbau der VPN-Strukturen 2020

Zahl der gleichzeitig möglichen VPN-Zugänge


Projekte 2020

Bergsteigerin hilft ihrem Partner beim Erklimmen des Gipfels
Starker Partner für den Digitalisierungsschub

Digitales Arbeiten

Hier weiterlesen
Rennauto in der Boxengasse mit Crew
Rundum-Service von dataport.kommunal

Partner der Kommunen

Hier weiterlesen
Motion-Tracking per Computer
Daten verstehen und verwenden

Daten über Daten

Hier weiterlesen
Wettrennen mit Kajaks
Digitalisierung gestalten

Gemeinsam in die Zukunft

Hier weiterlesen

Wirtschaftliche Lage

Die Corona-Pandemie hat 2020 zu einem besonderen Jahr auch für Dataport gemacht. Die Nachfrage nach Digitalisierung war in der öffentlichen Verwaltung deutlich erhöht. Für Dataport bedeutete dies weiteres Wachstum.

Entwicklung des Unternehmens

Bericht des Verwaltungsrats

Skateboarder in Halfpipe

Chancen der digitalen Transformation

Brief des Vorstands

Was für ein Jahr! 2020 waren auch bei Dataport die Aufgaben zur Bewältigung der Corona-Krise zentral: Wir haben unsere Pläne angepasst, Ziele neu definiert und Lösungen entwickelt. Wir haben als Partner unsere Kundinnen und Kunden bei der Digitalisierung unterstützt. Und entwickelten auch im turbulenten Jahr 2020 tragfähige Lösungen und zukunftsweisende Strategien für die digitale Transformation der öffentlichen Verwaltung.

mehr lesen