Mobiles Arbeiten

Mobil arbeiten – sicher und flexibel

Die Digitalisierung ermöglicht neue, mobile Arbeitsformen. Steigert damit die Effektivität in vielen Bereichen. Schafft mehr Flexibilität für Ihre Mitarbeiter*innen. Ihre Verwaltung muss jedoch auch hohe Sicherheitsanforderungen erfüllen. Dataport stellt dafür die passenden Plattformen und Technik bereit.

Bild von Mann am Tablet im Auto

Unfallinformationen direkt vor Ort erfassen. Daten von unterwegs bearbeiten. Unterricht digital gestalten. Wir bringen viele Tätigkeiten in die mobile Welt. Und bieten Ihren Mitarbeiter*innen eine vollständige Arbeitsumgebung für unterwegs. Auf Smartphones und Tablets. Mit E-Mail, Kalender und Kontakten. Mit speziell entwickelten Apps und einer sicheren Verbindung zu den Fachverfahren in unserem Rechenzentrum. Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Sachsen-Anhalt nutzen unser Know-how und unseren Service bereits. Sie profitieren von Effektivitätsgewinnen durch mobiles Arbeiten. Für Verwaltungen und Behörden. Für Polizei, Feuerwehr und Schulen. Perspektivisch können auch Kommunen und öffentliche Einrichtungen eingebunden werden.

dSmartDesk

Mobil arbeiten mit Smartphone und Tablet. Für maximale Freiheit und Flexibilität. Mit Zugriff auf dienstliche Daten und Fachanwendungen, ebenso wie auf private Apps und Kontakte. Sauber getrennt und gut abgesichert. Mit dSmartDesk ist das alles auf einem Gerät möglich.

Mobile Notfalldaten

124 Hamburger Rettungswagen übertragen Notfall- und Patientendaten bereits während der Fahrt digital an die Klinik. Die mobile Datenerfassung spart kostbare Zeit. Für Patient*innen, Rettungskräfte und Kliniken.

Polizei-App @rtus mobile

Mit @rtus mobile können Polizist*innen ihre Angaben vor Ort digital erfassen. An das Vorgangs-Bearbeitungssystem @rtus übertragen. Und mit Kolleg*innen teilen. Für eine schnelle und effiziente Polizeiarbeit.

Polizeiauto

Wir sind für Sie da

Mitarbeiterfoto von Michael Schulz-Heirich
Bereichsleiter Vertrieb
Michael Schulz-Heirich