Familie und Soziales

Mehr Zeit für die Menschen

Weniger Aufwand für Formalitäten. Mehr Zeit für Familie und Freunde. Unsere digitalen Lösungen stellen die Menschen in den Mittelpunkt.

Ein kleines Kind lernt laufen

Wir schaffen Online-Dienste, um Bürger*innen bei notwendigen Formalitäten zu unterstützen und zu entlasten. Ob nach der Geburt eines Kindes oder bei der Suche nach einem Kitaplatz, nach dem passenden Antrag oder dem richtigen Ansprechpartner*innen in den Behörden. Informationen stehen online zur Verfügung, immer mehr Anträge und Formulare können direkt ausgefüllt werden. Jederzeit, überall, wenn es das Familienleben zulässt. In den Behörden verkürzen digitale Prozesse die Bearbeitungszeiten. Zuwendungen können automatisiert geprüft und ausgezahlt werden. So bleibt auch den Mitarbeiter*innen mehr Zeit für den persönlichen Kundenkontakt.

ELFE: einfach Leistungen für Eltern

Mit der ELFE-App können Eltern Leistungen wie Eltern- oder Kindergeld medienbruchfrei beantragen. Viele Daten liegen den Behörden schon vor. Anträge werden automatisiert ausgefüllt und bearbeitet. Alle Dokumente per Post verschickt. Leistungen automatisch angewiesen.

Eltern mit Baby

Kitaportal SH vereinfacht Kita-Anmeldung

Die Online-Datenbank Kitaportal Schleswig-Holstein verschafft Überblick. Landesweit über die Betreuungsangebote von bisher rund 220 Kitas. Für Kommunen und Eltern. Für eine bedarfsgerechte Planung von Betreuungsplätzen. Als bundesweit erste Datenbank für ein Kita-Management auf Landesebene ist das Kitaportal SH seit Mitte 2016 im Einsatz. Es liefert notwendige Statistikdaten für den Kita-Ausbau. Eltern erhalten gebündelte Informationen und die Möglichkeit, ihre Kinder online voranzumelden. Auf einer integrierten Warteliste, für verschiedene Einrichtungen. Für die Kommunen werden diese Mehrfach-Anmeldungen kenntlich gemacht. Sie erhalten damit verlässliche Anmeldezahlen. Das erleichtert die Platzvergabe für Krippen, Kitas, Horte oder Tagesmütter und -väter.

Die Kita-Datenbank ist ein Gemeinschaftsprojekt des Landes Schleswig-Holstein, der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Landesverbände in Schleswig-Holstein, des Unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz, von Expert*innen aus Städten, Gemeinden und Kreisen sowie von Dataport. Wir haben die eingesetzte Software Kita-Planer 2 für den Einsatz in Schleswig-Holstein geprüft und die Datenbank an die Anforderungen der Nutzer*innen angepasst. Wir garantieren Ihnen den reibungslosen und sicheren Betrieb in unserem Rechenzentrum und betreuen die Anwender*innen.

Zum Kitaportal SH

Kinder im Kindergarten beim Spielen

Wir sind für Sie da

Mitarbeiterfoto von Michael Schulz-Heirich
Bereichsleiter Vertrieb
Michael Schulz-Heirich